Artikel der vergangenen Jahre

Pflanztisch selber bauen

Selbst gebauter Pflanztisch

Mein Vater ist ein echter Hardcore Hobbygärtner. Eine seiner Lieblingsbeschäftigungen ist es Blumen aus Samen zu ziehen, sie dann zu Hunderten auseinander zu Pikieren, sie später einzeln in Töpfe umzupflanzen, um sie dann schließlich in seinem Garten zu verteilen. Ein schönes Beispiel sind die Bellis, die zur Zeit in unserem Gewächshaus überwintern. Zu Weihnachten … [ weiterlesen ]


Garden Bloggers’ Bloom Day (Januar 2009)

heide

Düster sieht es aus, mit den blühenden Pflanzen in unserem Garten, ganz düster! Um überhaupt ein paar präsentable Blüten zeigen zu können, musste ich den Garten meiner Eltern mit in meinen Rundgang einbeziehen. Hier das Ergebnis: Neben sehr vielen verblühten oder angefrorenen Stiefmütterchen fand sich doch noch eine recht schöne Blüte: Und dann sind … [ weiterlesen ]


Wundverschluss nach dem Obstbaumschnitt?

Okuliertes Auge

In den vergangenen Tagen trudelten über meinen Newsreader einige Artikel zum Obstbaumschnitt ein. Allesamt bezogen sie sich auf eine Pressemeldung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Neben der Tatsache, dass jetzt einer der möglichen Termine für den Schnitt der Obstbäume ist, enthielten sie auch alle diese etwas ungenaue Formulierung aus der Pressemitteilung: Größere Schnittstellen mit einem Umfang … [ weiterlesen ]


BDK09

Der Tisch der Blogger bei der BDK

Diese Moralisten können einem aber auch jeden Spaß verderben! Sorry, wenn ich hier in den nächsten Tagen gelegentlich völlig vom Thema abschweife, aber dieses güne Blogticket nervt inzwischen etwas. Ich brauche da mal moralische (oder ethische?) Nachhilfe. Die Frage lautet: Ist es vertretbar, vom grünen Parteitag zu berichten, wenn man die Fahrt- und Unterbringungskosten … [ weiterlesen ]


Gespinstmotten

Yponomeuta evonymella

Dienstags Abends nach dem Volleyball nehme ich mir ja gerne mal etwas Zeit um im Internet herum zu surfen. Manchmal stolpert man da über echt schreckliche Dinge… Der Reihe nach. Unser Vorrat an Schlehenlikör droht durch diverse Schlittenfahrten und die bevorstehende Kohl und Pinkel-Tour zur Neige zu gehen. Also habe ich mich mal informiert, … [ weiterlesen ]


Gartenbloggers Blütentag

Blüte der Erdkirsche

Seit knapp zwei Jahren lese ich in englischsprachigen Gartenblogs immer mal wieder vom “Garden Bloggers’ Bloom Day” und hatte trotzdem bis heute keine genaue Ahnung worum es sich dabei überhaupt handelt. Ich dachte eigentlich immer, dass der Bloom Day wohl irgendwie auf den Bloomsday zurück geht, mit dem die Iren jährlich am 16. Juni … [ weiterlesen ]


Weihnachtsbäume in Dosen

Weihnachtsbäume in Dosen

Weihnachtsbäume in Dosen Unser diesjähriger Adventskalender enthielt ein paar sehr ungewöhnliche Dinge. Irgendwann Anfang Dezember fand ich zum Beispiel eine Dose mit den Zutaten für einen DIY-Weihnachtsbaum. Der zuständige Nikolaus hatte sie offenbar günstig in einem Ein-Euro-Laden ergattert. Eigentlich habe ich ja bezüglich meines grünen Daumens ein ganz ordentliches Selbstbewusstsein. Trotzdem hatte ich gleich … [ weiterlesen ]


Sprachverwirrung

Manchmal zweifelt man kopfschüttelnd am Verstand seines Gegenübers. Wenn das nun aber die Abgeordneten betrifft, die man als Vertreter der eigenen Meinung in den Bundestag geschickt hat, dann wird es bedenklich. Gestern haben sich zum Beispiel Vertreter der Regierungsfraktionen auf das neue Gentechnik-Gesetz geeinigt. Unter anderem soll die Bedeutung des Wortes “ohne” geändert werden. … [ weiterlesen ]


Überzieher

Überzieher für die Schuhe

Geht’s euch auch so? Wenn ich in den Garten gehe, dann vergesse ich regelmäßig irgend etwas wichtiges – Fotoapparat, Handy, die gerade eingetroffenen tollen Samentüten oder irgend etwas anderes, das mir gerade nicht einfällt. Eigentlich ist das bei uns nicht so schlimm; unser Garten liegt nicht weit weg vom Haus. Allerdings hat man sich … [ weiterlesen ]


Ei-Pott

Ei-Pott

So habe ich mich nicht mehr über eine Ebay-Auktion amüsiert, seit ca. 1996 jemand versuchte seinen Maulwurf an Selbstabholer zu versteigern. Nachtrag: Es gab berechtigte Beschwerden, dass der Artikel inzwischen bei ebay nicht mehr verfügbar ist. Mit freundlicher Genehmigung des Autors (ebay-Mittglied bin.baden) füge ich das Angebot deshalb einfach mal hier an: Ei-Pott ° … [ weiterlesen ]


Brennholz machen

Brennholz

Brennholz Obwohl man die Tätigkeit gemeinhin “Holz machen” nennt, ist diese Formulierung natürlich eigentlich ziemlich überheblich. Immerhin machen die Bäume das Meiste davon ganz ohne unser Zutun. Egal, ich belasse es hier einfach mal beim “Holzmachen”. In der letzten Saison haben wir für zwei Familien etwa achtzehn Raummeter Brennholz gemacht. Irgendwie müssen die aus … [ weiterlesen ]


Stecketiketten für Anzuchttöpfe

Anzucht

Saukalt! Und keine Aussicht auf Änderung. Die Wetterfrösche prognostizieren für mindestens zwei weitere Wochen Frost. Man kann sich noch gar nicht so recht vorstellen, im T-Shirt im Garten herum zu springen. Aber der Tag wird in nicht all zu ferner Zukunft kommen, und dann sollten Gemüsepflanzen darauf warten, ausgepflanzt zu werden. Unsere ersten Keimproben … [ weiterlesen ]


Bilder neben den Kommentaren (Gravatare)

RSS

Dieser Artikel ist nun aber mal wieder so etwas von ungärtnerisch… Da ich aber schon des Öfteren (u.a. heute morgen) nach diesen kleinen Bildchen neben den Kommentaren unserer Leser gefragt wurde, hier trotzdem mal ein paar Worte dazu. Worum geht es? Der Stevia-Artikel ist ein gutes Beispiel dafür, worum es geht. Wenn Du zu … [ weiterlesen ]


Land unter

Land unter

Die beschauliche Otterstedter Beeke ist in der vergangenen Nacht zu einem dreißig Meter breiten Strom angeschwollen und unsere halbe Weide steht unter Wasser. Echte Schäden sind aber zum Glück bisher nicht zu vermelden. Siehe auch: Land unter 2012 Fischerhude


Stevia

Stevia

Stevia im Garten Stevia ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Eigentlich sollte man annehmen, dass alle Stevien ein ähnlich geruhsames Leben führen wie die Sonnenblumen oder die Astern. Tun sie aber nicht. Unter den etwa 240 Stevia-Arten gibt es nämlich einen Störenfried – Stevia rebaudiana. Stevia rebaudiana (Süßkraut, Süßblatt, Honigkraut) … [ weiterlesen ]


Umfrage: Verwendest Du synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel?

werbebeilagen

Am jedem Wochenende flattern hier bei uns mit der Post und der Tageszeitung Unmengen von bunten Werbebeilagen ins Haus. An diesem Wochenende wurde wieder einmal die Marke von einem halben Kilo überschritten (Beweisfoto). Meist ist der Inhalt für mich völlig belanglos, manchmal ist er interessant und manchmal kann ich mich darüber so richtig schön … [ weiterlesen ]


Pikieren

Fuchsschwanz pikieren

Das Orkantief Quimburga war für mich als heranwachsender Schnösel ein ziemlich traumatisches Ereignis. Weniger, weil ich den Sturm selbst so furchtbar fand, sondern vielmehr weil ich in der Folgezeit wochenlang Tausende und Abertausende Douglasien pikieren musste. Pikieren gehört für mich noch immer zu den eher unangenehmeren Gartenarbeiten! Aber es hilft ja nichts. Unsere vorgezogenen … [ weiterlesen ]


Schädigt der Efeu unsere Eichen?

Efeu

Jungefeu an unserer Eiche Unsere Eichen haben einen kleinen Untermieter. Von unten ist er bis jetzt kaum zu sehen, aber wenn man auf dem Balkon steht, dann erkennt man deutlich, dass da ein kleiner Efeu langsam am Stamm hoch krabbelt. Keine Ahnung, wo der plötzlich her kommt. Efeu bildet selbst keinen Stamm. Also hangelt … [ weiterlesen ]


Fruchtfolge: Schwachzehrer und Starkzehrer?

Etliche bald illegale Samen

Wie gesagt, ich hatte mich bisher nicht so recht damit anfreunden können, unsere Fruchtfolge in erster Linie nach dem Nährstoffbedarf der Pflanzen auszurichten. Trotzdem sind solche Fruchtfolgen in Gemüsegärten natürlich durchaus sinnvoll und sehr weit verbreitet. Das zeigen zum Beispiel auch diese Zitate aus einigen unserer Lieblings-Gartenbücher die ich am Wochenende durchgeackert habe: Marie … [ weiterlesen ]


Unkraut!

Unkraut

Die Vogelmiere, mein Lieblingsunkraut Gerade habe ich wieder einmal einen eigentlich sehr interessanten Artikel gelesen, dessen Autor sich seitenlang mit Begriffen wie “spontane Begleitvegetation”, “Beikräuter” oder “Wildkräuter” um das wunderbare und uralte Wort Unkraut herum laviert. Mal ehrlich, was soll der Quatsch? Unkraut hat eine klare eigenständige Bedeutung. Es bezeichnet Pflanzen, die an einer … [ weiterlesen ]


Anzuchterde selbst gemacht

anzuchterde_01

In diesem Jahr wollen wir wieder etliche Pflanzen, wie zum Beispiel Chilis und Tomaten, im Haus vorziehen. Im Gegensatz zu früher wollen wir die Anzucht aber dieses mal etwas professioneller angehen. Wäre doch schade, wenn Henrys Tomaten-Samen den weiten Weg gemacht hätten, um hier im Norden den Tod zu finden. Zur professionellen Anzucht gehört … [ weiterlesen ]


Umfrage: Klimawandel

Novemberwetter

Gerade las ich via Unterm Walnussbaum einen bewegenden Artikel von Dan Allen: 387 ppm and Rising, der meine Planung für die heutige Umfrage etwas durcheinander gebracht hat. Meine Ansichten zum Klimawandel habe ich hier schon mehrmals zum Besten gegeben: Es gibt keinen wissenschaftlich haltbaren Zweifel daran, dass zur Zeit ein dramatischer Klimawandel stattfindet. Ebenso … [ weiterlesen ]


Automatisch Blumen gießen

Arduino Uno

Seit ein paar Wochen teste ich unterschiedliche Verfahren um einigermaßen zuverlässig die Feuchtigkeit im Boden zu messen. Sollte ich dabei eines Tages zu belastbaren Ergebnissen kommen, werde ich selbstverständlich darüber berichten. Hier zunächst mal ein nicht ganz ernst gemeintes Zwischenergebnis: Wir haben unsere Weihnachtsdekoration übrigens inzwischen längst abgeräumt; das Video entstand irgendwann in den … [ weiterlesen ]


Kalkstickstoff

Kalkstickstoff

Angeregt durch die Diskussion mit Sisah im vorherigen Artikel habe ich eben noch mal mein Wissen über Kalkstickstoff etwas aufgemöbelt. Es bleibt dabei, ich mag das Zeugs nicht. Und für die Anwendung in Hausgärten durch Laien halte ich es wegen der schwierigen Handhabung für völlig ungeeignet. Hier erst mal ein paar Fakten: Kalkstickstoff ist … [ weiterlesen ]


Die Brötchen werden teurer

Weizenpreis

Die Unruhen, von denen gerade die halbe arabische Welt geschüttelt wird, sollen unter anderem durch einen gestiegenen Brotpreis ausgelöst worden sein. Ich kann das leider nicht genauer beurteilen, aber der Brotpreis scheint mir dort nicht der einzige Grund zu sein. Weizenpreis der vergangenen 12 Monate (Quelle: finanzen.net) Nun berichtete mir Mailin gestern, dass die … [ weiterlesen ]


Glühbirnen-Gewächshaus

Gluehlampe zu Gewächshaus

Gestern hat die letzte Glühlampe in unserem Haus ihren Geist aufgegeben. Gut so, denn Glühlampen sind nun wirklich nicht mehr “up to date”. Inzwischen bekommen wir ja sogar die großen Birnen, die wir für die Lampen in unserem Bad brauchen, als  Leuchtstoff- oder LED-Lampen. Zwei defekte Glühlampen und ein wenig Werkzeug. Da Glühbirnen so … [ weiterlesen ]


Es ist so gemein!

Hühner beim Mist kratzen im Auslauf

So gemein! Das müsst ihr euch mal vorstellen. Seit zwei Monaten sperren uns die blöden Zweibeiner im Stall ein. Zwei Monate ohne Sonnenschein und ohne mal ordentlich im Mist zu kratzen. Ist doch unerhört so etwas! Ach wie war das schön. Damals, als wir noch draußen im Mist kratzen konnten Und dann auch noch … [ weiterlesen ]


Zeig mir Deine Samen-Sammlung!

Unsere Samenkiste

Als ich gestern im Gärtnerblog von der Aktion “Zeig mir Deine Samen-Sammlung!” las, dacht ich mir, dass es jetzt wohl doch langsam Zeit wird, unsere Samenkiste aus dem Abstellraum zu holen und eine Bestandsaufnahme zu machen. Zur eigentlichen Bestandsaufnahme ist es bisher noch nicht gekommen, aber abgesehen davon, dass wir in Sachen “unkonventionelle Aufbewahrung” … [ weiterlesen ]


Timelaps – Zeitrafferfilme mit der Digitalkamera

Eichhörnchen Futterkasten

Wir haben einen neuen Eichhörnchen-Futterkasten. Es fehlen immer mal wieder Nüsse, aber bisher ist es uns noch nicht gelungen die Eichhörnchen (oder Krähen?) am Futterkasten zu beobachten. Also werde ich den Tieren jetzt mal mit moderner Überwachungstechnik auf den Leib zu rücken. Keine Kundschaft am Eichhörnchen Futterkasten Das da rechts ist ein Zeitraffer-Filmchen, aus … [ weiterlesen ]


spiegelglatt

Buchsbaum im Schnee

Es ist spiegelglatt im Norden! Hobbygärtner fahren ja bestimmt sowieso immer schön vorsichtig, aber das was da draußen gerade ab geht, ist schon besonders. Gestern Abend feiner Schneeregen, der heute Morgen in allen Ritzen (zum Beispiel an den Türgummies der Autos) fest gefroren ist, blankes Eis auf den Straßen, Schritttempo, aus den Nebenstraßen rutschen … [ weiterlesen ]