Die neuesten Artikel

Die Brasilianische Bananenspinne

Wandering_spider

Und ich dachte immer das sei eine von diesen Urban Legends … POL-ROW: Gefährliche Spinne in Supermarkt entdeckt Nachtrag: Um beim nächsten Bananenkauf vorbereitet zu sein, hier noch ein Foto aus der Wikipedia. Ein Klick auf das Bild führt zum Original vom Benutzer Techuser: Weblinks: Wikipedia – Die Brasilianische … [ weiterlesen ]


Ursachen für gelbe Flecken im Rasen

Gelbe Stellen im Rasen

Das ist auch nicht normal, oder? Mitte September 32 Grad und seit dem ständig warmes sonniges Wetter. Naja, kann offenbar mal vorkommen. Was mich daran stört ist, dass wir seit letzter Woche ein paar gelbe oder braune Flecken im Rasen haben. Gelbe Stellen im Rasen Die Flecken könnte man jetzt natürlich einfach auf die … [ weiterlesen ]


Unsere Schwengelpumpe zwitschert

Meise

Unsere Schwengelpumpe zwitschert. Ich glaube, ich muss da mal mit der Ölkanne ran!


Artikel der vergangenen Jahre

Vergaser einer Kettensäge richtig einstellen

Vergaser Einstellschrauben einer Stihl Motorsäge

Als 16jähriger hätte ich den Vergaser meines Mopeds problemlos im Schlaf zerlegen und wieder zusammen bauen können. Leider ist seit dem aber schon eine ganze Weile vergangen. Damit ich in Zukunft nicht jedes mal wieder umständlich herum probieren muss, wenn ich nur kurz den Vergaser unserer Kettensäge justieren möchte, schreibe ich das Prozedere hier … [ weiterlesen ]


Samen von Monsanto

Samenkiste nach dem Aufräumen

Monsanto, das ist die Firma. die das Herbizid Roundup herstellt. Monsanto, das ist auch die Firma, die massenweise genetisch veränderte Feldfrüchte zusammen bastelt und aggressiv in den Markt drückt. Und nicht zuletzt ist Monsanto die Firma, von der man verklagt wird, weil man nicht verhindern konnte, dass der Wind Genmais-Pollen zu einem herüber geweht … [ weiterlesen ]


Sämereien vom Discounter

samen-von-aldi

Seit ich vor einigen Jahren mal nichtsahnend losgeschickt wurde, um bei Aldi frühmorgens eine Sonderangebots-Satellitenschüssel zu ergattern, bin ich leicht traumatisiert. Bei dem Gedanken, dort an so einem Sonderangebots-Morgen noch einmal hilflos von Hausfrauen hin und hergeschubst zu werden, packt mich blankes Entsetzen. Heute gibt es bei Aldi-Nord Sämereien. Also habe ich mich meiner … [ weiterlesen ]


Garten-Twittern

Twitter

Ich bin jetzt exaktgenau seit dem 27. April 2007 – fast zwei Jahre – bei Twitter registriert. In dieser Zeit habe ich es gerade einmal auf 48 Tweets gebracht. Seien wir ehrlich, ich werde langsam zu alt für all diese “neuen Medien”. Twitter ist ein so genannter Mikro-Blogging-Dienst, der in letzter Zeit einen unglaublichen … [ weiterlesen ]


Wann beginnt die Gemüseanzucht?

anzucht

Von mir aus kann es jetzt langsam wärmer werden! Ich muss mich zunehmend zurückhalten um nicht gleich alle Anzuchtschalen mit Samen zu versehen. Gut, ganz zurückhalten konnte ich mich nicht – die ersten Chilis haben schon grüne Keimblätter und auf der Heizung keimen schon wieder die nächsten Samen. Der richtige Zeitpunkt um mit der … [ weiterlesen ]


Hainbuchenhecke radikal schneiden

Hainbuchenhecke vorher

Der Landschafts- und Naturschutz ist in Deutschland auf Landesebene geregelt. Es führt hier etwas weit die unterschiedlichen Gesetze zu zitieren, aber im Prinzip dürfen in der Zeit zwischen dem 1. März und dem 30. September keine Hecken und Büsche geschnitten oder gerodet werden. Das Niedersächsische Naturschutzgesetz (NNatG) sagt dazu zum Beispiel in § 37 … [ weiterlesen ]


Sind Gartenblogs unkommunikativ?

Auf eine solche Provokation muss ich natürlich sofort reagieren ;-) Der Gärtnerblog schreibt: Gartenblogs sind unkommunikativ. Natürlich hat die Gärtnerin nicht ganz unrecht, wenn sie bemängelt, dass etliche Gartenblogs ein wenig ihr eigenes Süppchen kochen, aber immerhin hat unser Blog doch zumindest eine (wenn auch noch sehr kleine) Blogroll und bietet seit dem ersten … [ weiterlesen ]


Das erste Gänseblümchen

gaensebluemchen

Inzwischen blühen endlich auch hier bei uns im Norden die Schneeglöckchen und Kroken. Mit einem blühenden Gänseblümchen hatte ich aber eigentlich noch nicht gerechnet.


Global Garden Report 2010

Global Garden Report 2010

Global Garden Report 2010 von Husqvarna und Gardena Wenn ich versuchen müsste, die aktuellen Trends in den Blogs unserer Gartenblogliste zu nennen, dann wäre ich schon damit heillos überfordert. Husqvarna und Gardena sind da weit cleverer als ich. Sie legen gleich einen Report für die ganze Welt (PDF) vor. Und das Fazit lautet: Im … [ weiterlesen ]


One-Pot-Pasta

Zutaten One-Pot-Pasta

Man kennt das schon, alle paar Wochen wird eine neue Sau durchs Internet getrieben. Im Moment scheint es wieder die One-Pot-Pasta zu sein. Die Einschätzungen gehen von “delicious” bis “ungenießbar”. Eigentlich erwarte ich ja eher nicht, dass sich unsere Pasta-Koch-Gewohnheiten von einem auf den anderen Tag revolutionär ändern. Aber wer weiß, unsere Gewohnheiten zum … [ weiterlesen ]


Darf ich im Garten Hanf anbauen?

Hanfsprossen

Wenn wir uns einen Salat machen, dann kommen nicht selten auch Keimsprossen hinein. Einmal davon abgesehen, dass Keimsprossen lecker schmecken und auch noch gesund sein sollen, macht es Spaß die Sprossen selbst aus Samen zu ziehen. Aber was ist, wenn man sich aus dem Bioladen (legale) Hanfsamen mitgebracht hat? Darf ich die nur ins … [ weiterlesen ]


Stehen Maulwürfe eigentlich wirklich unter Naturschutz?

Maulwurfshaufen

Als normaler Hobbygärtner habe ich eigentlich gar nichts gegen Maulwürfe. Maulwürfe lassen die Pflanzen weitgehend in Ruhe und sie dezimieren sogar tierische Schädlinge wie Drahtwürmer oder Engerlinge. Und im lockeren Gartenboden der Beete fühlen sich Maulwürfe sowieso nicht besonders wohl. Maulwurfshaufen auf unserer Pferdeweide Als Pferdehalter geht es mir allerdings eher wie den Rasengärtnern. … [ weiterlesen ]


Kompost ausbringen

Kompost

Ich leide gerade etwas unter Muskelkater! Am Wochenende haben wir nämlich im ganzen Garten Kompost ausgebracht. Jetzt sieht es dort aus, als hätte ein überdimensionaler Maulwurf sein Unwesen getrieben. Das Verteilen der Haufen mussten wir leider mangels Kondition auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Kompost ausgebracht Kompost entfaltet im Garten viele positive Wirkungen. Die Bodenfruchtbarkeit … [ weiterlesen ]


Paprika und Chilis pikieren

Pikierte Chilipflanzen

Unsere kleinen Chili-Sämlinge sind soweit – sie müssen pikiert werden . Hört sich zwar gefährlich an, bedeutet aber lediglich, dass die kleinen Pflanzen etwas auseinander gepflanzt werden müssen, damit sie sich nicht gegenseitig das Licht und den Lebensraum nehmen. Chili Sämlinge vor dem Pikieren Ehrlich gesagt habe ich keinen Schimmer, wieso die Sämlinge einen … [ weiterlesen ]


Wohnungssuche

Enten

Im Moment sieht sich gerade ein Entenpärchen in unserem Garten nach einer Bleibe für den Sommer um. Wäre nett, wenn sie bei uns einziehen würden. Für Nahrung wäre gesorgt und über die Miete würden wir sicherlich mit uns reden lassen. Ihr scheint der Platz schon ganz gut zu gefallen, … … aber er möchte … [ weiterlesen ]


Rette die Welt!

zackig

Publikumswahlen zum besten Schauspieler oder zum besten Lied Europas oder zum besten Werweißwassonstnoch sind immer etwas ungerecht. Da geht es nämlich überhaupt nicht darum, welcher Schauspieler der beste Schauspieler ist oder welches Lied das beste Lied ist. Es geht es vor allem darum, wer die meisten Leute für sich mobilisieren kann. Im Moment findet … [ weiterlesen ]


Nein Danke!

ATOMKRAFT? NEIN DANKE!

Ich bin gegen Atomkraftwerke! Insbesondere bin ich ganz und gar gegen Atomkraftwerke in meiner Nachbarschaft. Sie bergen die latente Gefahr eines richtig heftigen Unfalls, der ganze Landstriche unbewohnbar macht. Sie produzieren hoch gefährlichen Müll der kreuz und quer durch die Republik gekarrt wird, um dann in kartoffelscheunenartigen Hallen “zwischengelagert” zu werden. Und zu allem … [ weiterlesen ]


Die erste Nachtigall

Es wird Frühling! Seit gestern ist nämlich unsere Nachtigall wieder da und Nachtigallen kennen sich mit so etwas aus. Ich habe mal versucht ihren Gesang mit dem Handy aufzunehmen. Leider war die Aufnahme ziemlich verrauscht und außerdem hat auch noch ständig eine Krähe dazwischen gequatscht. Nach etwas Filtern und Schneiden ist dieser kurze Auftritt … [ weiterlesen ]


Totholzhaufen

Totholzhaufen

Ein Totholzhaufen im Garten ist eine super Sache. Man wird problemlos alte Möbel los, ohne damit jedes mal extra zur Müllhalde fahren zu müssen. Nein im Ernst, ein Totholzhaufen ist leicht anzulegen und er bietet dann Nahrung, Schutz und Winterquartier für eine Vielzahl nützlicher Insekten, Vögel und Bodentiere. Und natürlich werden auf so einem … [ weiterlesen ]


Paprika schneiden

Klein geschnittene Paprika

Claudia twitterte gerade einen Link zu dem Youtube-Video How to Peel Ginger. Gute Idee, das muss ich demnächst mal selbst ausprobieren. Da fällt mir ein – jahrelang hatte ich keine Ahnung, wie man eine Paprika richtig zerteilt. Wenn ich früher gewusst hätte, wie das geht, hätte ich mir über die Jahre einiges an überflüssiger … [ weiterlesen ]


Die deutschen AKWs sind die sichersten der Welt

anti-akw-demo

Die Situation in Japan verschlägt einem wirklich den Atem. Und als hätten sie nicht schon genug Probleme mit den Folgen von Erdbeben und Tsunami, kommen zu allem Überfluss auch noch die kaputten Atomkraftwerke dazu. Schrecklich das alles! Eben fragte meine Mutter, ob es hier bei uns in der Nähe auch solche Kraftwerke gibt. Oh … [ weiterlesen ]


Rotfleischige Apfelsorten

Apfel Red Merylinn

Apfel Red Merylinn (Foto mit freundlicher Genehmigung der Häberli Fruchtpflanzen AG) Vor einigen Monaten lasen wir in der Zeitschrift Kraut und Rüben einen kleinen Bericht über die neue rotfleischige Apfelsorte Red Merylinn der Schweizer Firma Häberli. Irgendwie sehen diese Äpfel doch wirklich zum Reinbeißen aus. Naja, jedenfalls haben wir damals beschlossen, dass wir auch … [ weiterlesen ]


Teekräuter für Kräutertee

Blüten der Ringelblume

Ich befinde mich gerade in einem schleichenden Prozess vom exzessiven Kaffeetrinker hin zum exzessiven Kräuterteetrinker. Gut, einige ignorante Beobachter (u.a. Mailin) haben den Kaffee, den ich trinke, schon immer fälschlicherweise als Tee (oder schlimmer noch als Labberwasser) bezeichnet. Trotzdem ist diese Entwicklung sogar für mich selbst etwas überraschend. Wie dem auch sei, für das … [ weiterlesen ]


Garden Bloggers’ Bloom Day (März 2010)

Schneeglöckchen

Im Vergleich zum Bloomday im März 2009 ist die Ausbeute an vorzeigbaren Blüten ziemlich armselig. Trotzdem freut man sich ja über jeden Farbtupfer. Dieses sind die gleichen Schneeglöckchen und Kroken, die wir auch schon im vergangenen Jahr gezeigt hatten. Damals waren sie aber schon ein ganzes Stückchen weiter entwickelt: Wirklich bemerkenswert sind in diesem … [ weiterlesen ]


Schnecken sammeln

Krähe

Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie hatte ich mich der Illusion hingegeben, dass der lange Winter einen Einfluss auf die Schnecken-Population in unserem Garten gehabt haben könnte. Dem ist nicht so! Schnecken unter einer ausgelegten Gehwegplatte In unserem Schneckenbekämpfungs-Artikel hatten wir als eine wirksame Maßnahme gegen Schnecken das bewusste Schaffen von Unterschlupf-Möglichkeiten für die … [ weiterlesen ]


Meine fünf wichtigsten Gartenwerkzeuge

wolf-garten

Bevor das aktuelle Schmuddelwetter begann, haben wir im Garten schon ordentlich gerackert. Wir haben den Pferdemist von den Beeten geharkt, den wir dort im Herbst als Mulchschicht ausgebracht hatten. Anschließend haben wir die Beete mit dem Sauzahn durchgezogen, was auf unserem leichten Boden eine schnelle Abtrocknung und die Erwärmung des Bodens fördert. Wärend man … [ weiterlesen ]


Safran aus dem eigenen Garten?

frühlingsblühender Krokus

Die Krokusse blühen. Wäre es da nicht nett, gleich mal etwas Safran für das nächste Reisgericht zu ernten? Zum Glück habe ich noch mal kurz nachgelesen, ob das funktioniert: So einfach ist das nicht! Safran wird bekanntlich aus den Stempeln von Krokusblüten gewonnen. Allerdings wird Safran nicht aus den Stempeln unseres normalen frühlingsblühenden Krokus gewonnen, … [ weiterlesen ]


Letzte Ernte

Topinambur Ernte

Heute haben wir die letzte Ernte der Vegetationsperiode 2009 eingefahren: Siehe auch: Topinambur Stärkehaltige Knollen: Kartoffel, Batate, Yams, Maniok, Topinambur, Taro Invasive Neophyten im Garten Topinambur-Puffer


Frühlingsgefühle

Frühling

Außer Knipsen haben wir natürlich bei dem herrlichen Wetter am Wochenende auch noch etwas gearbeitet: Allgemeine Aufräumarbeiten, Sitzecke hergerichtet, Gartenhaus eingeräumt Laub geharkt Hecke geschnitten Bambus geschnitten Obstbäume ausgeschnitten Einige Apfel- und Birnensämlinge aus der Vorzucht in den Garten und auf die Weide gepflanzt (Sorten Bittenfelder und Kirchensaller) Kompost auf den Beeten verteilt … [ weiterlesen ]


Kalken im Garten

Tomatenendfäule

Calcium und Magnesium (die ich hier zunächst mal der Einfachheit halber als “Kalk” zusammen fasse) sind wichtige Pflanzennährstoffe. Allein schon deshalb muss ihr Gehalt im Gartenboden im Auge behalten werden. Darüber hinaus beeinflussen Calcium und Magnesium aber auch stark den Säuregrad des Bodens. Kalkhaltige Düngemittel neutralisieren Säuren und verbessern damit die Krümelstruktur des Bodens. … [ weiterlesen ]