Frühlingsgefühle

Frühling Frühling Frühling Frühling

Außer Knipsen haben wir natürlich bei dem herrlichen Wetter am Wochenende auch noch etwas gearbeitet:

  • Allgemeine Aufräumarbeiten, Sitzecke hergerichtet, Gartenhaus eingeräumt
  • Laub geharkt
  • Hecke geschnitten
  • Bambus geschnitten
  • Obstbäume ausgeschnitten
  • Einige Apfel- und Birnensämlinge aus der Vorzucht in den Garten und auf die Weide gepflanzt (Sorten Bittenfelder und Kirchensaller)
  • Kompost auf den Beeten verteilt (ich habe heute einen heftigen Muskelkater ;-)
  • Rhabarber umgepflanzt

4 Kommentare zu Frühlingsgefühle

  • Sämlinge? Heisst das, die sind direkt aus Samen hochgezogen? Dann wären sie ja nicht mehr edel, oder?

  • Hi McFloyd, die jungen Pflanzen haben wir in einer Baumschule hier in der Gegend gekauft. Ich vermute deshalb, dass es sich um sortenreine Unterlagen handelt.

    Viele von den alten erfahrenen “Okulierern” nehmen aber tatsächlich wild gewachsene Sämlinge (Wildlinge) oder sie bewurzeln Seitentriebe aus der Unterlage vorhandener Obstbäume. Zumindest die erste Methode kommt mir persönlich aber auch etwas komisch vor, weil das Erbgut dann ja zumindest zur Hälfte aus der Edelsorte kommt.

  • Boooah! Was warst Du fleißig. Ich schäme mich richtig, weil ich diesmal gar nicht in die Gänge mit meinem Garten komme, obwohl das Wetter diesmal fast einen Monat früher so schön geworden ist.

  • Waldweiblein

    Schöne Bilder – jaja, die Sonne lockt die Gärtner wieder raus… wurde auch Zeit ;-)

    Herzliche Frühlingsgrüße und viel Spaß weiterhin im Garten
    Waldweiblein

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.