Nordderby

Kommen wir nun zu etwas völlig Anderem…

Sollten die Artikel in diesem Blog in den nächsten zweieinhalb Wochen gelegentlich etwas ins Stocken geraten und dabei auch noch ihre gewohnte Spritzigkeit vermissen lassen, dann könnte das daran liegen, dass ich entweder weinend auf dem Sofa liege oder mich von irgendwelchen Jubelfeierlichkeiten erholen muss.

Ein Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen ist ja schon an normalen Bundesliga-Spieltagen eine recht nervenaufreibende Angelegenheit. In den nächsten Tagen wird es gleich vier dieser Derbys geben.

  • 22. April 2009: HSV – Werder, Halbfinale DFB-Pokal
  • 30. April 2009: Werder – HSV, Halbfinale UEFA-Pokal
  • 7. Mai 2009: HSV – Werder, Halbfinale UEFA-Pokal
  • 10. Mai 2009: Werder – HSV, Bundesliga

Ich bitte also schon mal vorsorglich um etwas Nachsicht…

6 Kommentare zu Nordderby

  • Fußball wird eindeutig überbewertet. :)

  • Das kann man so pauschal nicht sagen, denn immerhin handelt es sich um Werder Bremen!

    Nach dem ersten Derby zieht übrigens Werder ins Endspiel um den DFB-Pokal ein. Um gleich noch etwas Bezug zum Thema dieses Blogs herzustellen, Tim Wiese konnte im Elfmeterschießen drei Versuche der Hamburger abwehren.

  • daniel

    ach wie schön – ihr seid werder-fans. das ist die einzige mannschaft, für die ich in liga1 seit kindertagen konstant symphatisiere. 1:0 für euch, juhu! ansonsten geht natürlich nichts über den ksc ;-)

  • Werder hin oder her. Ich habe vor einigen Tagen, mit meiner Bambinimannschaft, die ich so seit einem Jahr trainiere, alle so um die 5 Jahre das erste Auswaertsspiel, ja das erste Spiel gegen eine andere Mannschaft ueberhaupt, absolviert. 5 zu 3 fuer uns. Keine Werder, keine Bayern und auch keine Inter Mailand Fans koennen solch einen Jubel anstimmen, wie meine Mannschaft und deren Eltern. Der Jubel war so gross, nach dem Spiel wusste keines der Kinder mehr, wie das Spiel ueberhaupt ausgegangen ist. Das sind richtige Fussballer.

  • daniel

    ja bei den kleinen machts noch spaß. ich hab viele jahre jugend (U15) im hohen leistungsbereich trainiert, das war mir zuletzt zu viel stress – mit den eltern. lustig, dass wir männlichen gärtner auch alle etwas fussballinteressiert sind ;-)

  • Hab’ ich auch nicht gedacht, dass ich das als Werder-Fan noch erleben werde – ich wünsche dem Hamburger SV nämlich alles Gute für die Deutsche Meisterschaft! Von mir aus können sie sogar das Liga-Spiel am Wochenende hier in Bremen gewinnen (naja, knapp, sagen wir 4:5).

    Übrigens steht Werder im Endspiel um den DFB-Pokal und nach einem extrem nervenaufreibenden Rückspiel gegen den HSV auch im Endspiel um den UEFA-Pokal.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.