Ausfallzeiten

So langsam ist es wohl an der Zeit, mich für die gehäuften technisch bedingten Ausfallzeiten dieses Blogs zu entschuldigen. Asche auf mein Haupt, denn daran ist weder unser Hoster noch der neue Server schuld. Es liegt einfach an einer gewissen Verspieltheit meinerseits, wenn es irgendwo etwas technisches zu konfigurieren gibt.

Oberflächlich ist zwar gar nicht so viel zu sehen, aber in den letzten Wochen seit dem Umzug auf den neuen Server hat sich unter der Haube dieses Blogs einiges getan.

Ein Beispiel ist das neue Design für Leser, die Wir sind im Garten auf ihrem Handy lesen. Auch ohne internetfähiges Handy kann man sich dieses Mobile-Design im normalen Browser ansehen. Aber Vorsicht – man kommt da nur wieder raus, wenn man unten links auf “Exit the Mobile Edition” klickt. Hier der Link zum mobilen Wir sind im Garten.

Also, nochmal sorry bei allen, die hier in letzter Zeit vergeblich angeklopft haben – ich gelobe Besserung! Garantieren kann ich natürlich für gar nix, denn wie gesagt, wenn es irgendwo etwas technisches zu konfigurieren gibt, dann weckt das meinen Spieltrieb.

Nachtrag: Da einige das mobile Theme nicht mehr verlassen konnten, habe ich den entsprechenden Link lieber gelöscht.

3 Kommentare zu Ausfallzeiten

  • Hallo Heiner

    So ganz komme ich nicht mehr aus der mobilen Seite raus. Auch ueber deinen Link nicht. Klicke ich dein Logo an, springt die Seite wieder auf den mobilen Inhalt.

    Aber mal ganz nebenbei. Ist der Anteil derer die die Seite auf dem Handy ansehen so gross das sich der Aufwand lohnt? Ich habe mal bei uns nachgesehen. Der Anteil haelt sich nicht einmal im Promille Bereich auf.

    Gut, wir haben auch nicht deine Besucherzahlen. Koennte ja noch kommen. Wie wird das denn realisiert? Ueber ein Plug In? wir betreiben keinen eigenen Server. Kann man das auch mit einer gehosteten Seite umsetzen?

    Schoenen Gruss RR

  • Ups, das hatte ich befürchtet. Bei mir funktioniert das hin- und herschalten zwischen den Themes wunderbar. Wenn gar nichts anderes hilft musst Du evtl. den Cookie “cf_mobile” löschen.

    Nachtrag: Ich habe gerade noch mal nachgesehen, nach 4 Tagen läuft dieser Cookie von selbst ab.

    Im Moment ist der Anteil mobiler Benutzer hier auch gering (iPhone 0,46%, iPad und iPod jeweils 0,15%, alle anderen zusammen noch mal ca. 0,3%). Aber ich erwarte, dass dieser Anteil mit den ganzen Handy-Flatrates in Zukunft steigt. Außerdem bin ich, wie gesagt, ein Spielkalb ;-) Ich werde in einiger Zeit mal berichten, ob der Anteil mobiler Besucher gestiegen ist. Zumindest besucht uns Googlebot-Mobile im Moment schon mal ziemlich intensiv. Früher war er weniger als einmal täglich da.

  • Ach ja, das Plugin. Ich habe es jetzt erst mal mit dem Plugin WordPress Mobile Edition gemacht. Allerdings weiß ich noch nicht, ob es dabei bleibt. Es lässt sich sehr einfach installieren, ich finde es aber etwas unflexibel. Das Carrington Mobile-Theme ist schon mit dabei. Auch da bin ich mir noch nicht sicher, ob es die endgültige Lösung ist.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.