Sicherheitslage bedroht?

Habt ihr mitbekommen, dass jetzt schon militärische Auseinandersetzungen ausbrechen, weil irgendwelche Grenzen in Google Maps falsch eingezeichnet sind? Ende letzten Jahres ist deshalb ein nicaraguanischer Militärkommandeur versehentlich nach Costa Rica einmarschiert.

Deutsch/Niederländische Grenze laut Google Maps

Deutsch / Niederländischer Grenzverlauf laut Google Maps

Eigentlich ist das ja eher eine Randnotiz, aber jetzt mache ich mir doch ernsthafte Sorgen. Gestern musste ich nämlich mit Schrecken feststellen, dass dort bei Google Maps auch eine deutsche Grenze erhebliche Fehler aufweist. Laut Google Maps verläuft die deutsch / niederländische Grenze entlang der östlichen Küste des Dollart. Und das schließt fast den ganzen Emdener Hafen mit ein. Ich hoffe, die Holländer werden bis zur Klärung der Lage abwarten, bevor sie ihre Flotte losschicken.

Übrigens ist der Grenzverlauf im Dollart tatsächlich immer noch nicht endgültig klar. Allerdings streitet man sich darüber, ob die Grenze in der Mitte des Dollart oder an seinem Westufer verläuft. Bisher hat man das Problem bis zur endgültigen Klärung zurückgestellt. Wollen wir hoffen, dass nicht plötzlich irgendein Verteidigungsminister von privaten Problemen ablenken muss.

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.