Erntezeit

Weißdorn

Und nicht zu vergessen – … [ weiterlesen ]

Die Gojibeere blüht

Gojiblüte

Blüte der Gojibeere Ich glaube, ich berichtete schon (mehrfach), dass wir mit unseren Gojibeeren (gelinde gesagt) etwas auf dem Kriegsfuß stehen. Wahrscheinlich haben sie gemerkt, dass wir uns das nicht mehr lange ansehen werden, jedenfalls fangen sie jetzt plötzlich an zu blühen. Nicht, dass ich davon ausgehe, dass sie noch Beeren ausbilden, aber immerhin … [ weiterlesen ]

Sanddorn

Sanddorn

Sanddorn Gestern schickte mir Heinz ein paar schöne Fotos, von den Sanddornbüschen, die er vor sieben Jahren an der Wümme gepflanzt hat. Sagenhaft, wie die sich auf dem mageren Boden entwickelt haben. Unser eigener kleiner Sanddorn, der auch schon ein paar Jahre alt ist, sieht dagegen noch ziemlich mickrig aus. Der Sanddorn (Hippophae rhamnoides) … [ weiterlesen ]

Taybeeren schneiden, Taybeeren vermehren

“Die Taybeeren fruchten an den zweijährigen Ruten“. Bei dieser Angabe komme ich regelmäßig ins Straucheln, denn das bedeutet, dass die Taybeeren an den Ruten fruchten, die ein Jahr alt sind. ;-) Gut, also bei der Taybeere ist das so: Im Verlaufe des Jahres bildet sie massenweise neue Ruten, an denen sich aber noch keine … [ weiterlesen ]

Taybeere

Taybeere

Vor knapp zwei Jahren schrieb ich hier einen kleinen Artikel über Loganbeeren, Boysenbeeren, Taybeeren und ein paar weitere Beeren-Bastarde. Der für mich entscheidende Satz in diesem Artikel lautete: Die (…) Taybeere gilt heute als die “gelungenste” Kreuzung aus Brombeeren und Himbeeren. Das ließ mir damals keine Ruhe. Also machte ich mich auf und brachte … [ weiterlesen ]

Männergesellschaft

Kiwiblüten

Männliche Kiwiblüten Kiwis sind (gewöhnlich) zweihäusig. Das heißt, es gibt männliche Kiwipflanzen und es gibt weibliche Kiwipflanzen. Im Gegensatz zu den Menschen finde ich die männlichen Exemplare bei den Kiwis ziemlich hübsch – ganz besonders hübsch finde ich sie wenn sie gerade blühen. Leider haben männliche Kiwipflanzen aber einen kleinen Nachteil – sie tragen … [ weiterlesen ]

Rhabarber ernten

Rhabarber

Gestern habe ich im letzten Moment eine Freundin daran gehindert, Rhabarberstangen aus unseren Pflanzen zu schneiden. Nein, natürlich wollte sie die Stangen nicht klauen – wir haben genug davon. Aber Rhabarber erntet man nun mal nicht mit einem Messer oder einer Schere! Rhabarber erntet man, indem man die Stangen einfach aus der Pflanze heraus … [ weiterlesen ]

Gojibeeren gehören nicht in den Garten!

Gojibeere

Ich habe mich zwei Jahre lang gesträubt, dieser Tatsache ins Auge zu sehen, aber jetzt bin ich endgültig sicher – Gojibeeren sind definitiv nix für einen normalen Hausgarten! Gojibeere Ende April Zugegeben, jetzt im Frühjahr sieht der Busch noch recht ansprechend aus. Kurz zur Orientierung: Bei dem großen Busch in der Mitte handelt es … [ weiterlesen ]

Abrisse

Apfel Triebe

Nein, wir wollen unser Gartenhaus natürlich nicht abreißen ;-) Als ich vor einigen Jahren einmal etwas mit den verschiedenen gärtnerischen Fach-Vokabeln durcheinander geriet, habe ich schon mal etwas zum Begriff Abriss geschrieben: Abrisse sind durch Anhäufeln bewurzelte Triebe, die von der Mutterpflanze geschnitten oder eben gerissen werden. Apfel-Triebe Im vergangenen Frühjahr, also ziemlich genau … [ weiterlesen ]

Granatapfel öffnen

Granatapfel öffnen (Bild 4)

Wie öffnet man eigentlich einen Granatapfel. Klar, man kann ihn einfach brutal in der Mitte durchschneiden. Wesentlich stilvoller ist aber die Methode, die ich gerade gelernt habe: Zunächst schneidet man vorsichtig und nicht zu tief ein Quadrat um den Blütenansatz (Bild 1). Von den vier Kanten des Quadrats schneidet man nun (ebenfalls nicht zu … [ weiterlesen ]