Unsere Schwengelpumpe zwitschert

Meise

Unsere Schwengelpumpe zwitschert. Ich glaube, ich muss da mal mit der Ölkanne ran!

Ein Kuckuck mit Sprachstörung

Kuckuck

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann rufen die männlichen … ähm die männlichen Kuckucke? Kuckucks? Kuckücken? Naja jedenfalls rufen sie im Frühjahr so lange ununterbrochen bis sie einen Partner gefunden haben. Danach melden sie sich nur noch gelegentlich um ihr Revier zu markieren. Wir haben hier im Moment ein Exemplar, das immer noch … [ weiterlesen ]

Eichhörnchen bei der Arbeit

Eichhörnchen am Futterhaus

Mailin hat ein ein paar Fotos am Eichhörnchen Futterhaus gemacht… Siehe auch: Eichhoernchen Futterkasten selber bauen Was fressen Eichhörnchen? Vogelfutterhaus selber … [ weiterlesen ]

Es ist so gemein!

Hühner beim Mist kratzen im Auslauf

So gemein! Das müsst ihr euch mal vorstellen. Seit zwei Monaten sperren uns die blöden Zweibeiner im Stall ein. Zwei Monate ohne Sonnenschein und ohne mal ordentlich im Mist zu kratzen. Ist doch unerhört so etwas! Ach wie war das schön. Damals, als wir noch draußen im Mist kratzen konnten Und dann auch noch … [ weiterlesen ]

Tiger im Garten

Tiegerschnegel im Garten

Nacktschnecken und Gärtner gelten gemeinhin als Erzfeinde. Aber man sollte weder die Gärtner noch die Schnecken einfach so über einen Kamm scheren. Nehmen wir zum Beispiel den Tigerschnegel und mich – wir beide sind dicke Freunde! Tigerschnegel sind Kulturfolger, sie halten sich auch gerne in feuchten Kellern auf Der Tigerschnegel (Limax maximus) ist eine … [ weiterlesen ]

Hühner gegen die Newcastle-Krankheit impfen

Hühner über das Trinkwasser impfen

Die Geflügelpest-Verordnung schreibt vor, dass Hühner regelmäßig gegen die Newcastle Krankheit (Atypische Geflügelpest) geimpft werden müssen. So funktioniert das Impfen der Hühner in der Praxis. … [ weiterlesen ]

Hühner halten für gesetzestreue Bürger

Hühner bei der Goji-Pflanze

Hühner im Auslauf Seit gut einer Woche laufen bei uns elf herzerfrischend süße Hühner herum. Echt entspannend, denen beim Picken zuzusehen. Aber warte mal – wir leben in Deutschland. Bevor man hier Hühnern beim Picken zusieht, sollte man lieber erst mal die Gesetzeslage prüfen. Meldepflicht Das ist wie beim Einwohnermeldeamt – Hühner müssen sich … [ weiterlesen ]

Moorhühner

Kollbecksmoorhuhn-Hennen

Wir haben ein ziemlich aufregendes Wochenende hinter uns. Am Freitag haben wir das Heu für das kommende Jahr eingelagert. Am Sonnabend lief im Fernsehen (und inzwischen auch im Internet) der Beitrag über den Herdbesuch von dem ich vor einiger Zeit hier berichtet hatte. (Weitere Anfragen aus Hollywood werden selbstverständlich gerne entgegen genommen). Kollbecksmoorhuhn-Hennen Außerdem … [ weiterlesen ]

Holzschlupfwespe

Holzschlupfwespe

Was sich die Natur alles ausgedacht hat, um es den unterschiedlichen Lebewesen zu ermöglichen sich zu ernähren und fortzupflanzen ist immer wieder faszinierend. Holzschlupfwespe In der letzten Woche haben wir unser Feuerholz für den Winter klein gesägt und gehackt. Auf einem Scheit fanden wir dabei eine Holzschlupfwespe. Vermutlich haben wir ihre Larve im Winter … [ weiterlesen ]

Stehen Maulwürfe eigentlich wirklich unter Naturschutz?

Maulwurfshaufen

Als normaler Hobbygärtner habe ich eigentlich gar nichts gegen Maulwürfe. Maulwürfe lassen die Pflanzen weitgehend in Ruhe und sie dezimieren sogar tierische Schädlinge wie Drahtwürmer oder Engerlinge. Und im lockeren Gartenboden der Beete fühlen sich Maulwürfe sowieso nicht besonders wohl. Maulwurfshaufen auf unserer Pferdeweide Als Pferdehalter geht es mir allerdings eher wie den Rasengärtnern. … [ weiterlesen ]