Exkursion in die Alpen

Alpen

In den letzten Tagen haben wir eine kleine Exkursion in die Alpen unternommen, weil es galt den runden Geburtstag eines guten alten Freundes zu begehen. Eigentlich rechtfertigt ein solcher Ausflug wohl keine Erwähnung in einem Gartenblog, aber es gibt doch eine Kleinigkeit zu berichten, die den Alpinisten wahrscheinlich bekannt ist, uns Flachlandtiroler aber doch etwas erstaunt hat. Beim Wandern in den Bergen fanden wir überall – sogar in Lagen, die eineinhalb Kilometer höher liegen als unser Garten – kleine Erdbeerpflänzchen. Sie wachsen dort zum Teil fast ohne Nahrung in Spalten auf dem nackten Fels:

Wilde Erdbeere

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.