Gewächshäuser soweit das Auge reicht

Die Gegend um El Ejido nahe Almeria in Google-MapsLetztes Jahr um diese Zeit waren wir gerade dabei, unser neues Gewächshaus einzurichten. Als ich eben zu den alten Blogeinträgen zurückblätterte, musste ich daran denken, was Mailin mir vor einiger Zeit bei Google-Maps gezeigt hatte – die Gegend um El Ejido in der Nähe von Almeria im Süden Spaniens. Auf den ersten Blick kommt man gar nicht drauf, was man da sieht. Erst wenn man näher heran geht, stellt man fest, dass es sich um Gewächshäuser handelt – eine ganze Halbinsel voller Gewächshäuser, unglaublich! Nach etwas Suchen fand ich eben noch ein paar weitere Gegenden, in denen es ähnlich aussieht. Hier zum Beispiel die Gegend um Naaldwijk in den Niederlanden. Ich glaube, wir müssen unser Gewächshaus vergrößern, um da mithalten zu können ;-)

2 Kommentare zu Gewächshäuser soweit das Auge reicht

  • Boah, bloß nicht!
    Einfach schrecklich diese Bilder von den Plastikfolienlandschaften. Ganz zu schweigen von dem Schrecken, der dahinter steckt.
    Liebe Grüße, Margit

  • Das muss man nur ordentlich machen, dann nennt man es Passage oder Center und macht eine Touristenattraktion daraus. ;-)
    Schrecklich finde ich es immer, wenn ganze Landstriche zur Monokultur gemacht werden, egal ob mit oder ohne Dach drüber.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Matt

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.