Keyhole Gardens

Vor einiger Zeit hatte ich bereits etwas über das Square Foot Gardening geschrieben. Eine andere Methode kleine, gut zu bearbeitende Beete anzulegen, hat in letzter Zeit viele Freunde auf der ganzen Welt, aber ganz besonders in Afrika gefunden – das Keyhole Gardening.

Keyhole Garden (Foto: London Permaculture)

Ein Keyhole Garden ist ein kreisförmiges Hochbeet, dessen Zentrum durch einen kleinen Eingang begehbar ist. Ein solches Hochbeet kann sowohl von außen als auch von Zentrum her bearbeitet werden.

Der Name Keyhole Garden ist eine Anspielung auf den Grundriss dieser Beete, der von oben wie ein Schlüsselloch aussieht. Das Foto zeigt einen solchen Keyhole Garten während der Bauphase. Es stammt aus dem Flickr-Fotostream von London Permaculture und steht (wie auch unser Blog) unter einer Creative Commons Lizenz.

Hier in Europa kann man sich bei der Gestaltung eines solchen Hochbeetes eine Menge Freiheiten erlauben, zum Beispiel wie auf dem Foto mit einem Baum oder einem weiteren kleinen Beet in der Mitte.

Der Erfolg in den Trockengebieten Afrikas beruht aber auf ein paar Besonderheiten, die dort seit einigen Jahren von der Organisation Send a cow propagiert werden:

  • Die Beete werden relativ hoch angelegt, damit sie nicht ganz so leicht von Tieren erreicht werden können.
  • Unterhalb der fruchtbaren Erde werden Lagen aus Stroh und Kompost eingearbeitet, die dafür sorgen sollen, das Wasser besser im Beet zu halten.
  • Das Zentrum des Beetes ist nicht direkt begehbar. Dort befindet sich ein Korb, in den Küchenabfälle und das Brauchwasser der Familie entleert werden können. Das Beet wird also nicht von oben gegossen, sondern von unten bewässert. So wachsen die Früchte auch in der dreimonatigen Trockenzeit weiter. In dieser Zeit kann der Keyhole Garten eine sechsköpfige Familie mit frischem Gemüse versorgen.

Hier noch ein etwas idealisiertes (englischsprachiges) Video dass den Bau und die Benutzung von Keyhole-Gärten in Lesotho zeigt.

[youtube 2I-_6Bog-rM]

Weitere Videos:

Weblinks:

4 Kommentare zu Keyhole Gardens

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.