Galle

In der Botanik bezeichnet man mit dem Begriff Galle eine Wucherung an Pflanzenteilen. Gallen können zum Beispiel durch die Eiablage von Insekten oder durch Viren, Bakterien, Pilze und parasitäre Pflanzen hervorgerufen werden. Die Wissenschaft von den Pflanzengallen wird als Cecidologie bezeichnet.

Siehe auch:

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.