Knospe

Als Knospe (Auge, Gemma) bezeichnet man das Jungstadium eines Pflanzensprosses. Die wesentlichen Teile des Sprosses sind in der Knospe schon angelegt, aber noch nicht entwickelt. Jeder Spross, der sich noch in Entwicklung befindet, trägt an seiner Spitze eine Terminalknospe. Darüber hinaus bilden viele Pflanzen in den Blatachseln Seitenknospen (Achselknospen). Bei der Obstbaumveredlung durch Okulation werden solche sortenreinen Achselknospen (sogenannte Augen) auf Unterlagen übertragen.

Siehe auch:

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.