Monokotyledonen

Einkeimblättrige Pflanzen (Monokotyledonen) sind eine der großen Gruppen der Bedecktsamer. Die Gruppe mit der größten Anzahl von untzerschiedlichen Arten innerhalb der Monokotyledonen sind die Süßgräser (Poaceae,  Gramineae), zu denen auch viele unserer heutigen Nutzpflanzen gehören (Reis, Mais, Weizen, Gerste, Roggen, Hafer, Hirse und Perlhirse, Rohrzucker).

Siehe auch:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.