Wir sind im Garten Pages

g+ Logo

Über den Nutzen von  Pages (= Seiten) auf den großen Social Networks (= Sozialen Netzwerken) kann man trefflich streiten! Offenbar bieten sie aber für viele Leser eine gute Alternative zu den altbewährten (und von mir bevorzugten) Feed-Readern. Deshalb hat dieses Blog schon seit geraumer Zeit eine Facebook-Page und seit heute morgen hat es nun auch eine Google+ Page.

Langsam muss ich aufpassen, dass ich mit dem ganzen Kram nicht durcheinander komme, deshalb hier eine Zusammenfassung:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.