Gärtner und Gartenseiten bei Google plus

Gartenkreis auf g+Meinen Facebook-Freunden wird es vielleicht schon aufgefallen sein – von dem bisschen Zeit, dass ich “Sozialen Netzwerken” widme, entfällt inzwischen der größte Teil auf Google plus. Auch dort tummeln sich natürlich immer mehr Gärtner. Aber wie findet man die?

Natürlich kann man nach Stichworten wie Garten suchen. Einfacher ist es, wenn man einen vorsortierten “Gartenkreis” von einem anderen Nutzer übernehmen kann. Ich mag meinen eigenen “Gartenkreis” (noch) nicht teilen, weil da auch eine Menge Köche und Heimwerker und englischsprachige Gärtner usw. drin sind. Zum Glück gibt es andere, die wesentlich besser organisiert sind:

Wenn Du auch einen gut sortierten Gartenkreis bei g+ geteilt hast, dann schreib’ kurz einen Kommentar. Ich werde dann hier einen Link zu deinem Kreis einfügen.

Mich findet ihr bei g+ übrigens hier und dieses Blog hat selbstverständlich auch eine eigene “Wir sind im Garten” g+ Seite.

3 Kommentare zu Gärtner und Gartenseiten bei Google plus

  • Timo

    Sind eigentlich nun gewerbliche Blogs oder Firmenseiten wie: blafasel auch auf g+ erlaubt?

    • Jupps, inzwischen können Benutzer dort Firmen-Seiten anlegen. Diese funktionieren ganz ähnlich wie die Seiten der Benutzer selbst.

      Hier bei uns versuchen wir dagegen die Qualität der Links etwas im Rahmen zu halten. Deshalb sind Links auf nicht relevante und reine kommerzielle Angebote nicht erwünscht.

  • Baumpflege Gately

    Gartenpflege ist unsere Leidenschaft und Beruf. Das ist eine gute Möglichkeit für kleine Unternehmen wie mich über sich zu erzählen. Danke für den Tipp!

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.