Garten Tweets

Hä, Garten Tweets? Im Garten ordentlich einen zwitschern? Nein, nein, Tweets ist auch eine Bezeichnung für diese kleinen Nachrichten, die man bei Twitter versenden kann. Ich bin dort schon eine ganze Weile angemeldet, konnte mich aber nie so recht mit dem Gedanken anfreunden, dass man nur 140 Zeichen hat, um sich mitzuteilen. Eben habe ich mich aber mal wieder etwas auf der Twitter-Seite umgesehen. Schon erstaunlich, wie viele da etwas zu zwitschern haben. Im Moment laufen die Sonnabend-Spiele in der Fussball-Bundesliga. Die Fussball-Twitterer sind fast noch schneller als die Reporter im Radio. Auch die Suche nach dem Wort Garten fördert erstaunliches zu Tage: E_trude hat ihre Wintervorbereitung im Garten beendet und macht jetzt Pause; MiaNiemand hat ihren Garten dekoriert und ist dabei fast erfroren; Posthumus jätet im Garten der Freundschaft;  peate wünscht einen schönen Samstag und will sich jetzt an die Gartenarbeit machen; die Kinder von walhus_pi fragen, ob sie nicht mal wieder das Planschbecken im Garten füllen können und Otterstedt hat seinen Adventskranz aufgehängt (aha, der also auch).

Wenn sich dort noch einige weitere Gärtner einfinden, dann könnte das eine interessante Sache werden. Ich habe den Feed für die Suche nach dem Wort Garten jetzt gleich mal unten auf dem Gartenblog-Mischmasch eingebunden. Mal sehen, wie sich das weiterentwickelt.

Siehe auch:

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.