“Best Sience Blog” wieder ein Klimawandel-Skeptiker?

Ich berichtete wohl schon, dass mir Weblog Awards etwas am Hintern vorbei gehen. Die Tatsache, dass nach 2007 nun schon wieder ein Klimawandel-Skeptiker kurz davor steht, den Preis “Best Sience Blog 2008″ zu gewinnen, fördert auch nicht gerade mein Vertrauen in solche Wettbewerbe. Da ich keine Lust habe, die Skeptiker oder den Veranstalter des Awards hier zu verlinken, verweise ich einfach mal auf einen Artikel zum Thema im deutschsprachigen sienceblog.de: Help the real scientists!

3 Kommentare zu “Best Sience Blog” wieder ein Klimawandel-Skeptiker?

  • Abstimmung: Pharyngula braucht Hilfe!…

    (gwup) Die Klima-Skeptiker machen mobil: Der Blog eines Klimawandel-Leugners hat sehr gute Chancen, der beste Wissenschafts-Blog 2008 zu werden. Das wäre blamabel! Die Abstimmung läuft nur noch wenige Tage. Wir bitten daher: Helft der echten Wissensc…

  • klimaumfragedrei

    Grüsse euch

    Obwohl diesmal vielleicht nicht ganz thematisch gut gelistet ,so wäre eine Teilnahme an dieser kleinen, kurzen Umfrage hilfreich

    Das TV berichtet, dass das vorgelegte Ergebnis zum Klimagipfel nicht besser ausfallen konnte

    Ist dies auch Ihre Meinung?
    Wir möchten Ihre Gedanken dazu erfahren

    Hier gehts zur Umfrage

    Diese Poll wird getragen von femmestyle Schönheitsklinik
    plastische chirurgie
    Co2 schonende Schönheitschirurgie

    Klimagipfel – hoffentlich überleben wir trotzdem!!
    Danke

  • Sehr lustig – CO2 schonende Schönheitschirurgie.

    Du wirst mir sicher verzeihen, dass ich die Spam-Links trotz ihres ungewöhnlich hohen Unterhaltungswertes gelöscht habe. Die bringen bei Gärtnern übrigens sowieso nix, wir sehen bis ins hohe Alter zum Anbeißen aus, ohne uns operieren zu lassen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.