Samenkiste aufräumen

Eben lese ich im Gärtnerblog den Artikel über das neue Samen-Aufbewahrungs-System dort im Bloggarten. Woran erinnert mich das jetzt noch mal? Ach ja, unsere Samenkiste steht noch halb voller letztjähriger Samen im Gartenhaus und im Regal der Abstellkammer türmen sich schon die neuen Samentüten.

Bevor ich nun gleich mit dem Aufräumen unserer Samenkiste beginne, hier noch eine kleine Anekdote zu selbst geernteten Samen. Gewöhnlich sammeln wir ganze Samenstände von den Pflanzen ab, trockne sie noch etwas auf dem Balkon und dreschen die Samen dann nach einigen Tagen an einem sonnigen Tag aus. Im letzten Herbst muss es beim Dreschen recht windig gewesen sein, denn im diesem Frühjahr lief rings um unseren Balkon eine interessante Pflanzengemeinschaft auf. Neben einigen Blumen konnten wir uns auch bei dieser Petersilie nicht entschließen sie auszuzupfen ;-)

Petersillie

Siehe auch:

1 Kommentar zu Samenkiste aufräumen

  • beim surfen im netz bin ich auf eure seite gekommen.
    ist echt super eure seite und ihr habt euch mächtig viel arbeit gemacht.
    man merkt bei euch, das alles mit viel liebe gemacht wird. werde euch verlinken auf meiner seite.
    wünsche euch weiterhin viel spass mit eurer seite.
    grüße aus nürnberg vom dinkelmaennchen :-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.