Minze entwischt

Minze (Mentha)Minzen (Mentha) haben einen unglaublichen Freiheitsdrang! Leider ist das auch mit der Eigenschaft verbunden, dass sie sich im ganzen Garten ausbreiten, wenn man ihnen nicht rechtzeitig Einhalt gebietet.

Als bei uns vor zwei Jahren ein größerer Krug (durch Umstände, die hier nicht näher erläutert werden sollten) seinen Boden verlor, kamen wir auf die Idee ihn zum Einsperren einer Minze zu verwenden. Nach nur einem Jahr hatte die Minze so viel Wurzelmasse gebildet, dass die Erde schon oben aus dem Krug heraus quoll. Jetzt ist es passiert! Der Krug hat dem Freiheitsstreben der Minze nachgegeben und ist regelrecht geplatzt. Unten rechts sieht man schon das erste Minzen-Grün durch den Spalt heraus wachsen. Ich hoffe, wir können sie rechtzeitig stoppen, bevor sie den ganzen Garten erobert.

Weblinks:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.