7. Kräutertag der Kräuterregion Wiesteniederung

Am vorletzten Wochenende haben wir den Kräutertag der Kräuterregion Wiesteniederung besucht. Da mein Urteil etwas gemischt ausfällt wollte ich aber gerne einem Mitveranstalter und Newcomer in der Garten-Bloggosphäre, nämlich dem Rühlemanns-Blog, den Vorrang für die Berichterstattung geben.

Obwohl der Kräutertag schon zum siebten Mal stattfand, war es unser erster Besuch dieser Veranstaltung. Schon vorher hatten uns Freunde begeistert berichtet, dass der Kräutertag für Gartenliebhaber ein absolutes Muss ist. So kehrten wir den Unkräutern in unserem Garten für einen Tag den Rücken und fuhren in den Nachbarort Horstedt. Erwartungsgemäß wurden wir vom dem reichhaltigen Angeboten nicht enttäuscht. Es ist schon erstaunlich, was man mit Kräutern alles so anstellen kann. Ich zitiere mal Christian vom Rühlemanns Blog:

… von Kräutereis über Kräuterkosmetik, Kräuterpommes, Kräuterliteratur, Kräutereingelegtes, Kräuterwürzpasten, Kräuternudeln, Kräuterpapier, Kräutermilchshakes, Kräuterkunst… einfach alles was den Kräuterinteressierten begeistert und mit “K” anfängt.

Um es kurz zu machen, Kräutergärtnern scheint im Moment wirklich on vogue zu sein. Leider hat das aber auch seine Schattenseiten. Laut der kurzen Notiz zum Kräutertag auf der Webseite der Kräuterregion Wiesteniederung tummelten sich dort weit über 7000 Gäste. Um es wiederum kurz zu machen, mir persönlich war es dort schlicht und einfach zu voll. Ich vermute einigen der 1384 Horstedter ging es ähnlich.

Kraeutertag Horstedt Kraeutertag Horstedt

Nachtrag: Simone vom Rühlemann’s Blog hat gestern ein sehr schönes Video zum Kräutertag bei YouTube hochgeladen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.