Verunreinigtes Saatgut

Ohne Gentechnik

Ohne Gentechnik Dank massiver Proteste darf Saatgut bei uns auch weiterhin keine Verunreinigungen durch gentechnisch veränderte Organismen enthalten und das ist auch richtig so! Bioland und Greenpeace haben mal bei den zuständigen Landesbehörden nachgefragt, was deren Stichproben auf Gentechnik-Verunreinigungen in Mais ergeben haben. Es wurden 417 Proben von Mais-Saatgut genommen, von denen 7 Prozent … [ weiterlesen ]

Es ist schade…

Es ist schade, dass immer erst etwas passieren muss! Heute werden unsere Repräsentanten im Bundesrat über das Moratorium zur Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke beraten. Außerdem werden sie auf Antrag einiger frisch gebackener Atomkraftkritiker (den Regierungen der Länder Niedersachsen, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein) darüber abstimmen, ob in Zukunft Verunreinigungen mit gentechnisch veränderten Organismen in unserem Saatgut zugelassen … [ weiterlesen ]

Ein frohes neues Jahr!

Raps

Wir wünschen euch allen ein gesundes und fröhliches und erfolgreiches neues Jahr! So könnte Dein Garten im nächsten Jahr aussehen ;-) Ach ja, noch ein Tipp: Wenn ihr vor habt, heute Nacht in eurem Garten ein Silvester-Feuerwerk mit funkelnden Sternen zu zünden, dann würde ich mir das vielleicht noch mal überlegen. Diese funkelnden Sterne … [ weiterlesen ]

Wieso bin ich eigentlich gegen Gentechnik?

Der niedersächsische Umweltminister Hans-Heinrich Sander schlägt vor, Verunreinigungen mit gentechnisch veränderten Organismen nicht mehr nur in Futtermitteln sondern nun auch in Saatgut zuzulassen. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der Mann will Samen von Pflanzen, die bei uns gar nicht zugelassen sind, in kommerziell vertriebenem Saatgut tolerieren. Meine spontane Vermutung … [ weiterlesen ]

Genmilch

Genmilch! Ach wie ist es doch schön. Endlich darf man wieder dieses wunderbare Wort Genmilch sagen. Sechs Jahre lang haben sich alle möglichen Gerichte damit herum geschlagen. Endlich hat nun auch unser Verfassungsgericht festgestellt, dass man Genmilch sagen darf, wenn die betreffende Milch von Kühen stammt, die mit gentechnisch veränderten Futtermitteln gefüttert wurden. Ich … [ weiterlesen ]

Es ist nicht zu glauben!

Die BASF hat auf einem Feld, auf dem sie eigentlich 680000 gentechnisch veränderte Amflora-Kartoffeln anbauen wollte (und durfte) versehentlich 47 gentechnisch veränderte Amadea-Kartoffeln gepflanzt. Dummerweise gabt es für die Sorte Amadea aber gar keine Zulassung. Kann das überhaupt sein? Versprechen die uns nicht seit Jahren, dass es völlig unmöglich ist, dass sich gentechnisch veränderte … [ weiterlesen ]

Blaue Rosen

Blue Rose

Blue Rose (Quelle: Wikipedia, Bildnachweis siehe im Anhang zu diesem Artikel) Die Züchtung von tiefblauen Rosen galt lange Zeit – ähnlich wie die Quadratur des Kreises – als ein unmögliches Unterfangen. Zwar enthalten Rosenblüten zum Teil einen blauen Farbstoff, dieser ist jedoch unter den relativ sauren Bedingungen in der Rosenblüte nicht aktiv. Deshalb sind … [ weiterlesen ]

Roundup

Das Waffenarsenal eines Hobbygärtners Das Totalherbizid Roundup der Firma Monsanto gilt als das weltweit meistverkaufte Pflanzenschutzmittel überhaupt. Ich liege wohl nicht völlig daneben, wenn ich annehme, dass es auch in Deinem Bekanntenkreis Hobbygärtner mit einem ähnlichen Waffenarsenal zum “Schutz” ihres Gartens gibt, wie das auf diesem Foto. Oft ist es schwierig, einen überzeugten chemischen … [ weiterlesen ]

Was erlauben Heinen?

Es ist so süß! Das Bundesamt für Naturschutz warnt vor möglichen Gefahren durch Gentechnik auf den Äckern und bezieht sich dabei auf Empfehlungen des Weltagrarrats der UN, die wiederum einen Konsens von über 400 Experten wiederspiegeln. Darauf reagierten die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ursula Heinen (übrigens eine Volkswirtin) … [ weiterlesen ]

Golden Bantam – ein samenfester Zuckermais

Mit dem Anbau der samenfesten Maissorte Golden Bantam kann man ein “praktisches und lebendiges Zeichen gegen den Anbau von gentechnisch verändertem Mais setzen“, so verspricht es die Aktion Bantam-Mais auf ihrer Webseite. Wir sind beide ausgesprochene Liebhaber von Zuckermais und bauen ihn daher natürlich schon seit Jahren an. Mit der Sorte Bantam haben wir … [ weiterlesen ]