Getreidearten unterscheiden

Roggen in einem Weizenfeld

Als Bauer kann man Felder mit den unterschiedlichen Getreidearten problemlos unterscheiden, wenn man im ICE bei 280 Stundenkilometern an ihnen vorbei fährt. Da ist man schon etwas erstaunt, wenn inzwischen nicht einmal mehr die Landbevölkerung weiß, ob sie gerade eine Weizenähre oder eine Gerstenähre in der Hand hält. Dabei ist das doch (zumindest jetzt … [ weiterlesen ]