Saftruhe

Kaetzchen

In unserem Artikel zum Schneiden von Edelreisern hieß es: Wenn Agnes und Vicentis kommen, wird neuer Saft im Baum vernommen. Wenn Agnes und Vicentis kommen, wird neuer Saft im Baum vernommen. Agnes und Vicentis waren am 21. und 22. Januar und wie das Bild der Kätzchen zeigt, wird tatsächlich trotz Dauerfrost in einigen Bäumen … [ weiterlesen ]

Termin: Veredlungskurs

Heinz Kahrs beim Veredeln eines Obstbaums in luftiger Höhe

Heinz Kahrs in seinem Element Am Sonnabend dem 2. Mai führt Heinz Kahrs – wie schon in den vergangenen Jahren – wieder seinen beliebten Obstbaum-Veredlungskurs durch. Interessierte Gartenfreunde sollen sich in diesem Jahr um 10 Uhr bei den Obstbäumen am Lehrerparkplatz der Waldorfschule in Ottersberg einfinden. Damit nicht wieder Missverständnisse auftreten, wie im vergangenen … [ weiterlesen ]

Wann Edelreiser schneiden?

Edelreiser von Heinz Kahrs

Edelreiser kurz vor dem Pfropfen (Foto: Heinz Kahrs) Edel Reiser (super Name!) fragt in einem Kommentar, wann genau der richtige Zeitpunkt ist, um Edelreiser für die Obstbaumveredelung im Frühjahr zu schneiden. Tja, auf alle Fälle schneidet man Edelreiser an frostfreien Tagen in der Zeit der Saftruhe. Der Schnitt sollte also spätestens Mitte Januar abgeschlossen … [ weiterlesen ]

Obstbaumveredlung: Methoden und erste Ergebnisse

Okuliertes Auge

Jedes Mal wenn ich in den Garten komme, gehe ich als Erstes (stolz wie Oskar)  zu den Apfel-Unterlagen, die wir in den letzten drei Jahren veredelt haben. Könnte ja sein, dass es irgendwo ein neues Blatt zu bestaunen gibt. Da wir nun schon mehrfach gebeten wurden, etwas mehr über das Thema Obstbaumveredlung zu schreiben, … [ weiterlesen ]

Obstbäume veredeln, wieso eigentlich?

Obsternte

Wenn man Besuchern im Garten voller Stolz die selbst veredelten Obstbäume vorführt, dann kommt nicht selten die Frage auf, was das eigentlich alles soll. Wieso sät man nicht einfach ein paar Kerne wohlschmeckender Früchte aus und spart sich dieses ganze Brimborium mit dem Schneiden der Edelreiser im Winter, dem Einlagern derselben im Kühlschrank und … [ weiterlesen ]

Termin: Obstbaumveredlung

Edelreiser von Heinz Kahrs

Am morgigen Sonnabend dem 26. April findet in Ottersberg wieder der allseits beliebte Pfropfkurs mit Heiz Kahrs statt. Treffen ist um 9:30 Uhr am Eingang zur Aula der Wümmeschule. Wie auch schon in den vergangenen Jahren stellt Heinz auch dieses Mal wieder Edelreiser von alten Obstsorten der Region zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. … [ weiterlesen ]

Obstbaumveredlung mit Heinz Kahrs

In der letzten Woche hatte ich ja schon kurz auf den Veredlungskurs von Heinz Kahrs hingewiesen. Am Wochenende fanden sich nun mehr als 30 interessierte Hobby-Obstgärtner bei herrlichem Wetter an der Ottersberger Wümmeschule ein, um sich von Heinz Kahrs über die Grundlagen der Veredlung von Obstbäumen informieren zu lassen. Ich bin nicht ganz sicher, … [ weiterlesen ]

Sämlinge für die Veredlung von Obstbäumen

Apfel Sämlinge

Heinz Kahrs sandte mir gerade ein Bild von seinen im letzten Frühjahr aus Apfelkernen selbst gezogenen Unterlagen für die Veredlung von Obstbäumen. Das möchte ich euch (mit Einwilligung von Heinz Kahrs) natürlich nicht vorenthalten. Ein tolles Bild, klickt mal drauf, echt zum reinbeißen ;-) (Um das Bild nicht verkleinern zu müssen, habe ich … [ weiterlesen ]

Ankündigung: Veredlung von Obstbäumen mit Heinz Kahrs

Heinz Kahrs zeigt das Pfropfen

Am Sonnabend dem 28. April findet wieder einmal ein Pfropfkurs mit Heinz Kahrs statt. Interessierte treffen sich um 9:30 Uhr an der Wümme-Schule in Ottersberg. Heinz Kahrs ist ein bekannter Obstbaum-Experte, dem die ehrenamtliche Betreuung der Obstwiesen im Flecken Ottersberg unterliegt. Dieses Foto stammt von seinem äußerst interessanten Propfkurs im vergangenen Jahr. Damals besorgten … [ weiterlesen ]