Phytophthora an den Pflanzkartoffeln?

Eingefallene Stellen an Pflanzkartoffeln

Ich bin hier schon mehrmals sehr entschieden dafür eingetreten, keine Speisekartoffeln auszupflanzen. Die Vermehrung von Pflanzkartoffeln wird ausgesprochen scharf überwacht und man kann sich einigermaßen sicher sein, dass zertifizierte Knollen nicht von Pilzen, Bakterien, Kartoffelviren oder Nematoden befallen sind. Im Prinzip stehe ich auch weiter voll hinter dieser Ansicht, aber … Eingefallene Stellen an … [ weiterlesen ]

Wann Kartoffeln ernten?

Gerade lese ich bei jordemodern, dass Vattern heute wegen der Krautfäule die Geduld verloren und die ersten Kartoffeln geerntet hat. Natürlich kann ich nicht beurteilen wie weit das Kraut der Kartoffeln in jordemoderns Garten schon abgestorben ist und es liegt mir fern die Vatterns Motivation in Frage zu stellen. Aber unser Kartoffelkraut ist inzwischen … [ weiterlesen ]

Phytophthora

Und da ist sie auch schon wieder, die erste Kartoffel mit Symptomen der Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans). Ich gebe mich zwar immer wieder der Hoffnung hin, dass man weitere Infektionen hinauszögern kann, wenn man die ersten infizierten Pflanzen aus dem Bestand entfernt. Erfahrungsgemäß dauert es aber meist trotzdem nicht sehr lange, bis weitere … [ weiterlesen ]

Kraut- und Knollenfäule an Kartoffeln

Als ich vorhin die Bilder von unseren Kartoffeln machte, fiel mir eine Pflanze der roten Sorte ganz besonders auf. Sie zeigte die ersten Anzeichen der Kraut- und Knollenfäule, die durch den Pilz Phytophthora infestans hervorgerufen wird. Eigentlich ist es noch etwas früh für die Krautfäule, aber was soll man machen? Um zu verhindern, dass … [ weiterlesen ]