Pizza Hawaii l’italiano

Pizza Hawaii l'italiano

Mit den unterschiedlichen Pizza-Varianten ist das so eine Sache. Wir essen am liebsten die römische Variante, also ein recht dünner Teig, der nicht zu sparsam belegt ist und dann sehr schnell sehr heiß gebacken wird. Die amerikanische Variante mit dem dicken brotartigen Teig essen wir dagegen eher nicht so gerne. Pizza Hawaii, etwas unrund … [ weiterlesen ]

Tomaten einmachen

Pizzaiola vor dem Einkochen

Tomaten kann man auf ganz verschiedene Weise haltbar machen. Wir haben in diesem Jahr zwei größere Tomaten-Einmach-Aktionen durchgeführt. Gleich nach dem Urlaub haben wir einige Gläser Tomaten in Form von Pizzaiola eingekocht. Vor ein paar Tagen haben wir dann auch noch einige weitere überschüssige Tomaten eingefroren. Weitere Möglichkeiten der Konservierung von Tomaten sind zum … [ weiterlesen ]

Rezept: Tiefkühlpizza

Pizza Margherita à la Heiner Im Frühjahr bleibt bei uns an den Wochenenden oft keine Zeit für die große Küche – da ist Gartenarbeit angesagt. Statt einer Tiefkühlpizza aus dem Supermarkt greifen wir dann abends aber lieber auf unser eigenes Exemplar zurück. Wenn zwei hungrige Hobbygärtner nach getaner Arbeit Pizza essen wollen, dann benötigt … [ weiterlesen ]

Pizza backen: Pizzaiola – die Pizzasoße

Pizzaiola vor dem Einkochen

Bei der Pizza Napoletana, wie sie von den Vereinigungen der italienischen Pizzabäcker definiert ist, wird keine spezielle Pizzasoße verwendet. Unter Punkt 3.6 (Belag) sind mehrere Alternativen für den Pizzabelag angegeben, z.B (Zitat): Die Pizza Napoletana wird nach dem nachfolgend beschriebenen Verfahren gewürzt: mit einem Löffel werden in die Mitte der Teigscheibe 70-100 g geschälte … [ weiterlesen ]

Pizza backen: Grundrezept Pizzateig

pizza-rohlinge

Tja, was soll man groß zu Pizza-Grundrezepten schreiben, wenn es dafür schon längst eine EG-Verordnung gibt? Wie üblich hat die Verordnung Nr. 509/2006 wieder für viel Häme über die Verordnungswut unserer Brüssler Beamten gesorgt. Man sollte aber nicht vergessen, dass die Beamten sich sowas nicht aus den Fingern saugen, sondern dass sizilianische Pizzabäcker diese … [ weiterlesen ]

Pizza backen: Der Pizzaofen

pizza

Im Artikel über die Internationalen Pizza-Varianten schrieb ich, dass die neapolitanische Pizza bei 500° C gebacken wird. Fünfhundert Grad! Bei dieser Temperatur sind Blei oder Zink längst geschmolzen und wie ich durch Bradburys Fahrenheit 451 gelernt habe, entzünden sich Bücher bei solchen Temperaturen von selbst. Wieso soll Pizza überhaupt so heiß gebacken werden? Naja, … [ weiterlesen ]

Pizza backen: Internationale Pizza-Varianten

Die Wikipedia schreibt: “Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot … aus einfachem Hefeteig“. Gegen diese Definition ist erstmal nichts einzuwenden, aber wie das “Fladenbrot” und die Auflage genau aussehen, darüber gibt es unter den Pizza-Liebhabern doch erhebliche regionale Unstimmigkeiten. Eine Pizza in Venedig oder Mailand sieht anders aus als eine Pizza … [ weiterlesen ]

Pizza backen

Wenn man Besuch von Italienern bekommt und die sich für den gemeinsamen Wiedersehens-Schmaus eine norddeutsche Pizza wünschen, dann kann man sich schon etwas darauf einbilden. Nun sind unsere Italiener zwar eigentlich gar keine richtigen Italiener, sondern ein deutsch/französisches Paar das in Rom lebt. Dort ist es aber absolut unvermeidlich über die Jahre hinweg richtig … [ weiterlesen ]