Selbst gemachte Sorgen

Stockrosen und Borretsch

Eigentlich wolle ich nur kurz in den Garten um Schnecken zu sammeln, dann habe ich aber doch die Hacke in die Hand genommen. Echt schlimm, was da an Unkraut kommt. Besonders ärgerlich: die haben wir uns alle selbst in den Garten geholt… Siehe auch: Unkraut! Schneckenbekämpfung im … [ weiterlesen ]

Malvenrost an Stockrosen

Stockrosen sind wunderschöne Pflanzen… .. aber wie ich schon einmal irgendwo erwähnte, neigen Stockrosen ein wenig dazu, im Sommer kreuz und quer im Garten herum zu liegen und sie werden stark vom Malvenrost befallen, was sie auch nicht gerade attraktiver macht. Die Gartendatenbak empfiehlt, die Stockrosen einfach ein wenig in den Hintergrund zu pflanzen … [ weiterlesen ]

Samenernte

Samen der Ringelblume

Einer der ersten Artikel in diesem Blog betrifft unter anderem die Ernte von Stockrosen- und Ringelblumen-Samen. Jetzt beginnt sich der Kreis langsam zu schließen, denn am letzten Wochenende haben wir wieder Samen von Ringelblumen und Stockrosen geerntet und sie anschließend ein paar Tage auf dem Balkon nachgetrocknet. Auf diesem Bild erkennt man auf der … [ weiterlesen ]

Dienstag: Samen tauschen

Die Turnhalle soll in den Sommerferien renoviert werden, deshalb gab es unsere wohlverdiente Dienstagsabends-Kaltschale heute nicht nach dem Volleyball, sondern stattdessen nach dem Ausräumen aller Sportgeräte aus den Geräteräumen der Halle. Komisch, geschmeckt hat sie trotzdem. Auf dem Heimweg traf ich noch zufällig eine Nachbarin bei ihrem abendlichen Garten-Rundgang. Natürlich holte ich mir gleich … [ weiterlesen ]

Schwarze Stockrosen

Ich persönlich habe ein leicht gespaltenes Verhältnis zur Stockrose. Im Sommer wird sie regelmäßig stark vom Malvenrost (Puccinia malvacearum) befallen und sieht dann (wie ich finde) etwas kränklich aus. Außerdem muss man sagen, dass es der Stockrose doch etwas an Standfestigkeit mangelt. Sie wird nicht gerade attraktiver, wenn sie überall kreuz und quer im … [ weiterlesen ]

Samenernte

Heute haben wir uns einen geruhsamen Sonntag im Garten gemacht. Zwischendurch gab es den obligatorischen Ausflug in das Wahllokal um unserer Meinung bei der niedersächsischen Kommunalwahl Ausdruck zu verleihen. Unter Anderem haben wir heute an allen Ecken und Enden gehackt, um der Quecken Herr zu werden, die sich schon wieder bedrohlich vermehrt haben die … [ weiterlesen ]