Baumhaus zweckentfremdet

Eigentlich hatten wir diesen Nistkasten einmal in unserer großen Zitterpappel für den Rotschwanz aufgehängt. Dem hat es dort aber wohl nicht so recht gefallen, denn er richtet sich sein Nest nun schon seit Jahren im Pferdestall in einer Nisthilfe ein, die wir eigentlich für die Schwalben vorgesehen hatten. Seit diesem Frühjahr hat das verschmähte Baumhaus nun aber doch endlich einen Bewohner gefunden – ein Eichhörnchen hält dort seine Mittagspause und sieht uns von oben beim Hacken zu.

Gestern hat Mailin den Spieß nun mal umgedreht und dem kleinen Kerl eine Zeit lang bei seinen Turnübungen zugesehen. Das ist unter anderem dabei heraus gekommen:

Eichhörnchen im Vogelkasten

Werbung:

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.