Die erste Nachtigall

Es wird Frühling! Seit gestern ist nämlich unsere Nachtigall wieder da und Nachtigallen kennen sich mit so etwas aus.

Ich habe mal versucht ihren Gesang mit dem Handy aufzunehmen. Leider war die Aufnahme ziemlich verrauscht und außerdem hat auch noch ständig eine Krähe dazwischen gequatscht. Nach etwas Filtern und Schneiden ist dieser kurze Auftritt dabei heraus gekommen:

Unsere Nachtigall bei der Arbeit (siehe den Kommentar von Heinz)

Hier bei uns gab es lange Zeit gar keine Nachtigallen mehr. Seit ein paar Jahren sind sie plötzlich wieder da. Vielleicht liegt es daran, dass wir in Sachen “Laubharken im Garten” etwas faul sind. Wie ich bei naturgarten.org gelesen habe, ist die Nachtigall ein Laubwender. Sie ernährt sich unter anderem von Larven, Würmern oder Raupen. Und die findet sie offenbar, indem sie Laub wendet. Im Sommer und Herbst ernährt sich die Nachtigall hauptsächlich von Beeren. Und die sind in unserem Garten ebenfalls reichlich zu finden.

5 Kommentare zu Die erste Nachtigall

  • Ich hatte die letzten Jahre oft eine Nachtigall vor’m Bürofenster – mal sehen ob sie dieses Jahr wieder kommt. :-)

  • Eine Nachtigall, wie schön! In unseren Garten haben sich dieses Jahr die Krähen breit gemacht und ein Nest gebaut. Bisher haben wir mehrmals täglich ein Eichhörnchen im Garten, das lässt sich jetzt deutlich seltener blicken…

  • Wieder eine Nachtigall im Garten zu haben ist wirklich eine tolle Sache. Vom 13 bis 15 März ruft der NABU wieder zum Vogelzählen auf,es ist die Stunde der Gartenvögel. Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen.

    LG die blumenfee57.

  • Heinz Bintz

    Hallo Heiner,

    ich hoffe, dass ich Sie nicht zu sehr enttäuschen muss, aber die Vogelstimme ist von einem Amselmännchen. Gibt es bei uns massig. Eine Nachtigall schlägt und flötet nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Heinz Bintz

    • Doch, ich bin tief betrübt ;-)

      Leider kenne ich mich nicht besonders gut mit Vogelstimmen aus, aber ich bin ziemlich sicher, dass ich auch gestern wieder so einen Gesang gehört habe. Ich werde mich noch mal auf die lauer legen und versuchen die echte Nachtigall aufzunehmen.

      Vielen Dank für den Hinweis!

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.