Sonnenschirmständer aus Beton selber bauen

Sonnenschirm mit neuem Ständer

Sonnenschirm mit neuem Ständer

Wenn ich den Wetterbericht für die nächste Zeit richtig verstanden habe, dann wird’s jetzt richtig heiß. Grund genug, endlich mal unseren neuen Sonnenschirmständer vorzustellen.

Bei unserer Gewächshaus-Umbauaktion im Frühjahr war etwas Zement-Mischung übrig geblieben. Da uns auf die Schnelle kein anderer sinnvoller Verwendungszweck dafür einfiel, haben wir damals beschlossen, einen Ersatz für unseren reichlich wackeligen Sonnenschirmständer zu gießen.

Leider gibt es nur ein etwas nichtssagendes Foto von der Sonnenschirm-Ständer Bauaktion, deshalb versuche ich mal kurz zu erzählen, wie wir vorgegangen sind:

Maurerkübel und Bierflasche als Schablone

Maurerkübel und Bierflasche als Schablone

Als Form für den Ständer haben wir einen Maurerkübel aus Kunststoff verwendet. Mangels eines passenden Stahlrohrs als Hülse haben wir einfach eine Bierflasche in die Mitte des Kübels gestellt und ihn dann vorsichtig mit einer relativ scharfen Sand/Zement Mischung (3:1) befüllt. Zwischendurch haben wir die Mischung immer wieder ordentlich gestampft und sicherheitshalber auch etwas Moniereisen eingelegt. Nachdem das Ganze einige Tage getrocknet war, stürzten wir den neuen Sonnenschirmständer aus dem Kübel und zerstörten die Flasche. Die entstandene Öffnung dient nun als Hülse für den Stab des Sonnenschirms.

Zugegeben, das Verhältnis zwischen der Schirmfläche und der Grundfläche des Ständers wirkt auf dem oberen Foto nicht unbedingt vertrauenswürdig. In der Praxis hat sich das Gewicht von einem guten Zentner aber auch schon bei heftigeren Windböen bewährt. Die Frage lautet lediglich, ob man das freundliche Grau des Betons vielleicht doch noch farblich auffrischen sollte.

5 Kommentare zu Sonnenschirmständer aus Beton selber bauen

  • Wirklich eine sehr schöne Idee, den Sonnenschirmständer mit übrig gebliebenem Zement selbst zu erstellen. Originell fand ich auch, die Bierflasche für die Hülse herzunehmen! ;-)

  • Iris Andrianakis

    Hübsch als Verzierung wäre sicherlich ein Mosaik mit Flusskieseln oder farbigen Fliesen

  • Sonnenschirmständer

    Eigentlich eine sehr schöne Idee. Nur leider sieht es etwas komisch aus, wenn man eine Teakholzterrasse hat :-)

  • sonnenschirme holz

    Die Idee ist nicht schlecht, wir haben damals einen Weihnachtsbaumständer als Notbehelf genommen :-). Aber ist, bei dem Material, ein gekaufter Ständer nicht besser? Ohne jetzt konkret zu rechnen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.