Wie oft muss man eigentlich Schnee fegen?

Es schneit schon den ganzen Tag. Wie oft muss ich nun eigentlich raus und auf den Gehwegen Schnee fegen? Muss ich gleich wieder vorne anfangen, wenn ich hinten fertig bin? Ich werde mich jetzt erst mal etwas aufwärmen und nachsehen, ob ich dazu irgendwo etwas Einschlägiges finde.

Schnee fegen

Hier sollte mal wieder Schnee geräumt werden

Auf der Webseite unserer Einheitsgemeinde finden sich gleich zwei Schriftstücke zu dem Thema, nämlich die Satzung des Fleckens Ottersberg über die Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze vom 7. Juli 2001 und die Verordnung über Art und Umfang der Straßenreinigung im Flecken Ottersberg vom 16. Juli 2001.

Ich hab’s ja nicht so mit solchen Texten, aber meine Interpretation ist in etwa diese: Nein, ich darf abends auch mal Pause machen. Wenn nachts Schnee gefallen ist, dann müssen wir den bis spätestens acht Uhr morgens weggeräumt haben (Sonntags bis neun Uhr). Die Räumpflicht besteht dann den ganzen Tag über weiter bis acht Uhr abends. In der Zeit von acht Uhr bis 18:30 Uhr müssen wir bei Glätte zusätzlich Sand streuen (Streusalz und ähnliches sind bei uns zum Glück nicht erlaubt).

Wenn wir in den Winterurlaub fahren, dann müssen wir uns logischerweise einen Vertreter für den Winterdienst suchen. Hier wird es etwas skurril, denn laut §3 der Satzung müssen wir den Flecken Ottersberg um Erlaubnis bitten, bevor wir so einen Vertreter einsetzen. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das wirklich jemals irgend jemand gemacht hat, bevor er in den Urlaub gefahren ist.

Nachtrag: Eine kleine Ergänzung, die wohl eher nur Einheimische interessirt – im Dezember 2007 wurde noch eine Änderungssatzung zur Satzung beschlossen, in der das Straßenverzeichnis ordentlich erweitert wird. Nachlesen kann man das z.B. im Amtsblatt 12/07 (Seite 32) des Landkreises Verden.

Weblinks:

2 Kommentare zu Wie oft muss man eigentlich Schnee fegen?

  • Birgit

    Armer Heiner,
    ja auch ich entwickel schon etwas Mitgefühl mit direkten Strassenanliegern, die dann auch noch endlos Wege reinigen müssen.
    Aber, sorry – als nächstes freue ich mich dann immer wieder über meine Wohnlage.
    Trotzdem einen guten Rutsch (natürlich nicht auf Deinem frisch geräumten und gestreuten Fussweg)
    wünscht Euch Birgit

  • Ich hoffe doch Du hast Grimms Weg von vorne bis hinten ordentlich geräumt. Könnte doch sein, dass wir heute Nacht noch einen keinen Spaziergang machen wollen ;-)

    Solltest Du heute Abend übrigens Durst bekommen – wir feiern hier bei uns in kleiner Runde…

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.