Ringelblumen vereinzeln

Eine bewährte Methode bei frühen Aussaaten ist es, zunächst etwas dichter auszusäen und die Pflanzen später zu vereinzeln bzw. zu verziehen. Bei unseren Ringelblumen kam in diesem Frühjahr allerdings alles zusammen. Zu einen hatte ich sie ziemlich dicht gesät, weil wir massenweise selbst geerntetes Saatgut aus dem letzten Jahr hatten, zum anderen sind die Samen offenbar auch noch zu einhundert Prozent aufgegangen.

Ringelblume

Irgendwie tut es einem als Hobby-Gärtner ja in der Seele weh, so viele Pflanzen opfern zu müssen, aber es hilft ja nun mal nix. Vor zwei Wochen hatte ich mich deshalb schon einmal dazu durch gerungen, große Breschen in die Reihen zu hacken. Es wird uns aber wohl nichts anderes übrig bleiben, als so eine ähnliche Aktion an diesem Wochenende noch einmal zu wiederholen. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden unsere Ringelblumen im letzten Jahr über 60 Zentimeter hoch und brauchen daher sicherlich 20 bis 25cm Abstand in der Reihe – von jedem “Haufen” wird also nur eine bis maximal zwei Pflanzen übrig bleiben.

Followup: Wiso sollte man wohl Hobbygärtner werden?

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.