Samenernte

Einer der ersten Artikel in diesem Blog betrifft unter anderem die Ernte von Stockrosen- und Ringelblumen-Samen. Jetzt beginnt sich der Kreis langsam zu schließen, denn am letzten Wochenende haben wir wieder Samen von Ringelblumen und Stockrosen geerntet und sie anschließend ein paar Tage auf dem Balkon nachgetrocknet.

Samen der RingelblumeAuf diesem Bild erkennt man auf der rechten Seite die Samen der Ringelblume. Sie dürften für die nächsten paar Jahre ausreichen ;-) Links befinden sich die Samen der Stockrose. Auch diese Samen reichen leicht führ mehrere Jahre. Zusätzlich haben wir aber auch noch einen großen Teil der frischen Stockrosen-Samen gleich wieder ausgesät.

 

Samen LagernHeute habe ich die Samen nun eingetütet und in unserer Samenkiste verstaut. Wie man schon in unserem Beitrag zur Aktion “Zeig mir Deine Samen-Sammlung!” des Gärtnerblog erkennen kann, lagern wir unsere selbst geernteten Samen einfach in Brottüten. Dabei muss man unbedingt darauf achten, dass man die Samentüten vernünftig beschriftet. Die Pflanzenart lässt sich meist noch relativ einfach anhand der Samen bestimmen, nicht jedoch die Blütenfarbe oder das Erntejahr.

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Beachte bitte, dass wir Links in Kommentaren nicht in jedem Fall veröffentlichen können. Näheres dazu findest Du in unseren Regularien.