Rezept: Bärlauchpesto

baerlauchpesto

Ernte des Bärlauch Ganz hat es unser Bärlauch nicht in die Galerie zum April-Blütentag geschafft. Es dauert aber sicher nur noch ein paar Tage, bis er es dem Scharbockskraut und dem Buschwindröschen in seiner Nachbarschaft gleich tut und seine Blüten öffnet. Höchste Zeit sich einen Vorrat an Bärlauch-Pesto anzulegen: Rezept: Bärlauchpesto 100 Gramm Bärlauch … [ weiterlesen ]

Surviving Rühlemanns

Wenn man eine richtig interessante Gärtnerei in der Nähe hat, dann sollte man als Hobbygärtner etwas auf der Hut sein. Ganz in unserer Nähe befindet sich zum Beispiel die Kräuter- und Duftpflanzen-Gärtnerei von Daniel Rühlemann – und die haben wir gestern besucht. Trotz jahrelanger Rühlemann-Erfahrung macht man da immer wieder die gleichen Fehler. Hier … [ weiterlesen ]

Lohnt sich der Kartoffelanbau im eigenen Garten?

Kartoffelernte

Ein Teil der Kartoffelernte 2007 Ui, eine Frage im (inzwischen geschlossenen) Diskussionsforum. Und dann auch gleich noch eine, die einen eigenen Artikel als Antwort erfordert ;-) Jeff fragt, ob es sich eigentlich lohnt, im eigenen Garten Kartoffeln anzubauen. Die Antwort eines überzeugten Hobbygärtners ist völlig klar – logisch lohnt sich der Kartoffelanbau im eigenen … [ weiterlesen ]

Das Lungenkraut

Blüten des Lungenkrauts mit einem Besucher

Lungenkraut (Pulmonaria officinalis) Das Lungenkraut gehört wohl zu den anspruchslosesten Zierpflanzen in unserem Garten. Im vergangenen Frühjahr haben wir ein paar Stauden geteilt und als niedrige Abgrenzung zwischen den schattigen Bereich der Beerensträucher und der helleren Obstwiese gesetzt. Im Laufe eines Jahres ist daraus eine üppige kleine Hecke geworden, in der es von Hummeln, … [ weiterlesen ]

Mythen über das Pflanzen von Kartoffeln

vorkeimen

Kann mich denn nicht mal jemand zurückhalten? Am vergangenen Wochenende habe ich Kartoffeln gepflanzt. Ich hoffe, ich verbringe jetzt nicht die Zeit bis zu den Eisheiligen damit, ständig Frostschutz-Planen durch den Garten zu schleifen. Natürlich habe ich vor dem Pflanzen erst mal in den einschlägigen Foren nachgeschaut, wie weit meine Hobbygärtner-Kollegen mit ihren Kartoffeln … [ weiterlesen ]

Wasserversorgung der keimenden Pflanzen

Die ersten Blüten des Scharbockskrauts Neben den ersten Blüten der Sumpfdotterblume des Scharbockskrauts, dem ersten Tagpfauenauge und dem ersten Gärtner in kurzen Hosen konnte ich in den vergangenen Tagen eine weitere interessante phänologische Beobachtung machen – es war zum ersten Mal nötig im Freiland zu gießen. Da uns bis Ostern offenbar eine längere Trockenphase … [ weiterlesen ]

Mais vorziehen

mais-saatgut

Die letzte Samenlieferung des Jahres Gerade kam ein kleines Tütchen mit der letzten Samenlieferung dieses Jahres bei uns an – Mais Saatgut der Sorten Rainbow Inka und Golden Bantam und weil ich gerade dabei war zu bestellen zusätzlich auch noch ein Tütchen Schwarzer Winterrettich (Raphanus sativus). Die Lieferung wurde auch langsam Zeit, denn im … [ weiterlesen ]

Pflanzenlampen

Oje, die Fensterplätze werden bei uns langsam knapp. Überall drängeln sich junge Pflanzen, die darauf warten in den Garten gepflanzt zu werden. Um auch selbst mal wieder hinaus blicken zu können, hatten wir vor einiger Zeit beschlossen eine Pflanzenlampe für unser Zimmer-Gewächshaus zu kaufen. Nach einer eingehenden Beratung durch den Licht-Spezialisten im Baumarkt entschied … [ weiterlesen ]

Sämlinge für die Veredlung von Obstbäumen

Apfel Sämlinge

Heinz Kahrs sandte mir gerade ein Bild von seinen im letzten Frühjahr aus Apfelkernen selbst gezogenen Unterlagen für die Veredlung von Obstbäumen. Das möchte ich euch (mit Einwilligung von Heinz Kahrs) natürlich nicht vorenthalten. Ein tolles Bild, klickt mal drauf, echt zum reinbeißen ;-) (Um das Bild nicht verkleinern zu müssen, habe ich … [ weiterlesen ]

Die Eisheiligen

Buchsbaum im Schnee

Die Gärtnerin aus dem Gärtnerblog wird gefragt: Wann sind die Eisheiligen bzw. was sind die Eisheiligen? Eine Frage, die ich mir seit ein paar Jahren im Frühjahr auch immer mal wieder stelle. Die erste Anlaufstation ist in einem solchen Fall natürlich die Wikipedia. Zur Frage “Wann sind die Eisheiligen” gibt sie zunächst eine klare … [ weiterlesen ]