Kartoffeln häufeln

Gehäufelte Kartoffeln

Es hat sich wohl schon herumgesprochen, dass wir zu den eher konservativen Gärtnern gehören. Deshalb kräuseln sich mir auch immer wieder die Nackenhaare, wenn ich lese, dass es überhaupt nicht nötig ist, Kartoffeln anzuhäufeln. Hey, Kartoffeln wurden schon immer angehäufelt, also werden Kartoffeln gefälligst auch weiterhin angehäufelt! Nein, abgesehen von der jahrhundertelangen Erfahrung im … [ weiterlesen ]

Kartoffelpuffer var. Latkes

Latkes Kartoffelpuffer

Schalom allerseits! Seit gestern Abend feiern die Juden wieder weltweit Chanukka. Ein guter Grund, endlich mal wieder eines meiner Lieblingsgerichte zu machen, nämlich Kartoffelpuffer mit Apfelmus – äh, nein, ich meine natürlich Latkes mit Apfelmus. Nebenbei bemerkt stelle ich damit auch gleich mal klar, auf welcher Seite ich in der großen Latkes/Hamantasch Debatte stehe. … [ weiterlesen ]

Die Chinesische Kartoffelkiste

Bunte Kartoffeln

Ich bin ja eher ein konservativer Mensch. Revolutionären Verbesserungen des Gemüseanbaus im Garten stehe ich zum Beispiel manchmal etwas zurückhaltend gegenüber. Deshalb hielt sich meine Begeisterung auch in Grenzen, als ich im vergangenen Herbst zum ersten Mal etwas über die Chinesische Kartoffelkiste las. In der Chinesischen Kartoffelkiste (und ihren vielen Varianten) werden Kartoffeln angebaut. … [ weiterlesen ]

Stärkehaltige Knollen: Kartoffel, Batate, Yams, Maniok, Topinambur, Taro

Topinambur

Am nächsten Freitag werden wir mit unserer Gemüsekiste auch einige Süßkartoffeln bekommen. Da unsere letzte Süßkartoffel-Kochaktion nicht gerade von besonderem Erfolg gekrönt war, werde ich mich bis dahin also mal etwas näher mit all diesen stärkehaltigen Wurzel- und Knollengemüsen auseinander setzten. Hier erst mal ein kleiner Überblick über diese Knollen, die neben dem Getreide … [ weiterlesen ]

Bäume können so grausam sein

Kartoffelroder

Da stellt man seinen Kartoffelroder nur mal kurz an den Wegesrand, um sich etwas zu verschaufen und schon kommt so ein gefräßiger Baum daher und mümmelt ihn einfach weg. Mit Haut und Haaren. Ganz und gar ohne Mitleid. Echt gemein! Siehe auch: Die Bremer und ihre Weihnachtsbäume Verbot von Wirkstoffen in Pflanzenschutzmitteln … [ weiterlesen ]

Erntezeit

ernte-kartoffeln-bohnen

Irgendwie komisch, es gibt Typen, die säen und pflanzen lieber und es gibt Typen, die ernten und konservieren lieber. Ich persönlich gehöre eigentlich eher zur ersten Gruppe. Zum Glück ergänzen wir uns da aber bestens, denn Mailin gehört eindeutig zur zweiten Gruppe. Gestern war hier großer Erntetag – Zwetschgen, Zucchinis, Kartoffeln, Zwiebeln, Bohnen, Tomaten … [ weiterlesen ]

Wann Kartoffeln ernten?

Gerade lese ich bei jordemodern, dass Vattern heute wegen der Krautfäule die Geduld verloren und die ersten Kartoffeln geerntet hat. Natürlich kann ich nicht beurteilen wie weit das Kraut der Kartoffeln in jordemoderns Garten schon abgestorben ist und es liegt mir fern die Vatterns Motivation in Frage zu stellen. Aber unser Kartoffelkraut ist inzwischen … [ weiterlesen ]

Phytophthora

Und da ist sie auch schon wieder, die erste Kartoffel mit Symptomen der Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans). Ich gebe mich zwar immer wieder der Hoffnung hin, dass man weitere Infektionen hinauszögern kann, wenn man die ersten infizierten Pflanzen aus dem Bestand entfernt. Erfahrungsgemäß dauert es aber meist trotzdem nicht sehr lange, bis weitere … [ weiterlesen ]

Kartoffeln Anfang Juni

Als ich gestern Margits “Gemüsegarten Ende Mai” sah, war ich echt begeistert. Unser Garten hängt dagegen sicherlich eine gute Woche zurück. Andererseits können wir uns in diesem Jahr aber eigentlich gar nicht beschweren. Wenn man den aktuellen Entwicklungsstand mit den vergangenen Jahren vergleicht, dann liegen wir sogar deutlich vor der Zeit. Eines der schönen … [ weiterlesen ]

Geht’s jetzt los?

Mais

Angeblich fallen die Eisheiligen im Süden auf den 12. bis 14. Mai. Hier bei uns im Norden sollen sie dagegen auf den 11. bis 13. Mai fallen. Wie es auch sei, laut der Langzeitprognose auf wetter.com ist die tiefste Temperatur, die wir hier bis zum 14. Mai zu erwarten haben 7° Celsius. Können wir … [ weiterlesen ]